Kann mit jemand bei einem Katzenproblem helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

für mich hört sich das an das deine Katze Ihr Futter nicht mag und Dir so mitteilt das Sie sauer ist. Jetzt ist es an Dir zu überlegen ob das Futter wirklich nicht gut ist, Ihr vielleicht nur nicht schmeckt oder ob nur ein kleiner Machtkampf stattfindet, wer das sagen im Haus hat. Je nachdem was Sache ist, muß Deine Reaktion ausfallen. Schlechtes Futter muß natürlich sofort entfernt werden. Wenn es aber darum geht das Deine Katze gelernt hat ich brauche nur auf mein Futter pullern und schon gibt es neues Futter das ich viel lieber mag, solltes für einige Zeit kein frisches Futter geben. Sondern am besten nur Futter, welches Sie nicht so gerne frißt und das nur unter Aufsicht. So kannst Du eingreifen, falls Sie wieder Ansätze macht dieses zu verunreinigen. Das Ganze so lange durchziehen, bis Sie begriffen hat, das so ein Verhalten nicht Deine Zustimmung findet. Ich wünsche Dir einen langen Atmen und viel Durchsetzungsvermögen.

LG GeKro

kleinesMonst3r 02.11.2015, 12:30

Naja bei ihr ist das so, wenn sie ihr Futter nicht mag, dann isst sie es auch nicht, rührt es nicht mal an. Aber jetzt stürzt sie sich ja immer regelrecht drauf, wenn sie was bekommt.. Also denke ich nicht, dass es daran liegen könnte. :/
Würde es vielleicht etwas bringen, wenn ich die Näpfe wechseln würde ? (vllt so einen großen, 2Näpfe+Unterlage)

0

Es kann vll. Auch sein das die Katze das Futter nicht verträgt. Aber ich denke es wäre besser mit ihr zum Tierarzt zu gehen.

kleinesMonst3r 31.10.2015, 10:08

Das Futter nehme ich schon relativ lang und bis vor kurzem hat sie sich ja auch noch nicht so verhalten.

0
schokokuhfladen 31.10.2015, 13:38

dann würde ich trotzdem mal beim Tierarzt vorbeischauen.

0

Dann denke ich dass deine Katze kerngesund ist. Leider kann ich deine Antwort dann nicht beantworten.

Tut mir leid


Darf ich fragen wie sich deine Katze verhält, bevor sie neben das Näpfchen pullert. Sitzt sie manchmal Minuten lang nur da oder Jault sie.Meine Katze hatte oft Krämpfe und hat deswegen oft gepullert.Minuten lang hat sie nur auf einer Stelle gesessen.

kleinesMonst3r 31.10.2015, 09:56

Naja sie jault nur leicht, wenn sie jemanden vor der Tür hört.. Und sonst flitzt sie eigentlich immer wie eine Irre durch die Wohnung oder schläft. Und sie macht auch eher dann dort hin, wenn ich nicht dabei bin. Halt nachts, wenn ich schlafe oder wenn ich nicht zu Hause bin.. :/

0

Aber lass dir keine unnötigen Tabletten andrehen, die dein Konto leersaugen :)

kleinesMonst3r 31.10.2015, 10:25

Nee. :)
Ich schau mal, ob es war bringt, wenn ich das Futter woanders hinstelle und wenn nicht, dann frag ich in zwei Wochen meine Lehrerin, da sie Tierärztin ist :)

0

Was möchtest Du wissen?