Kann mit diesem Befund (Lunge/Bronchien, siehe Details) bis zum Arzttermin am Freitag was passieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, da passiert dann nichts. Du solltest das Spray aber bei Dir haben und damit umgehen können. Das nähme Dir auch die Angst. (es würde nciht schaden, wenn Du es einmal ohne Atemnot ausprobierst, falls Du es noch nie benutzt hast).

für notfälle so ein sabutol asthmaspray daheim.

Das ist doch das, was Du brauchst.

Beachte bitte beim eventuellen Einsatz, dass das Spray / der Sprühstoss eingeatmet werden muss. Also nicht nur wie ein Mundspray verwenden. Lies Dir die Anwendungsanleitung gut durch.

Wäre Deine Angelegenheit ungünstiger, hättest Du anderes und andere Anweisungen erhalten.

Ich lebe seit Geburt mit Neurodermitis und seit 17 Jahren mit Asthma. Also keine unnötige Panik.

Warum fragst du nicht deinen Arzt deines Vertrauens ? Nur er kann dir genaue Informationen geben da Ihm auch die entsprechenden Werte vorliegen um eine Diagnose zu stellen.

du HAST doch ein notfall spray!! mehr wirds nicht.

Was möchtest Du wissen?