Kann mit bitte wer mit meinem Leptop helfen ._.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

PCs und Laptop einiger Hersteller lassen sich über den PC-Start und dem Drücken einer bestimmten F-Taste auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Ob und wie das geht, steht in Deinem Handbuch. Welchen Laptop hast Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibi110640
17.11.2015, 17:27

Wie man sieht, ist es ein SONY

0

Gibt mehrere Möglichkeiten

1. Abgesicherter Modus system zurücksetzen
2. Win cd runter laden oder aus leihen (reg key sollte auf der Rückseite stehen )
3. Ubunto stick ( einfach mal googlen)
4. Mit ner windows cd reperatur durch führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Festplatte ist Schrott hatte ich bei meinem auch aber die Daten auf der Festplatte kannst du trotzdem retten gehe zu einem Fachmann und lass dir die Daten runterziehen auf einen USB-Stick danach kannst du sie auf eine neue Festplatte ziehen du solltest aber nach dem einbauen der neuen Festplatte eine Windows Sicherheit drauf laden und dann geht alles wieder. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine CD ist höchst ungünstig! Hat er ein Laufwerk? Wenn nein dann ist wahrscheinlich eine Recovery Partition drauf. Das wäre dann die Rettung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolli005
16.11.2015, 23:12

Doch er hat ein Laufwerk

0
Kommentar von Retch
16.11.2015, 23:12

Ichbe die Bilder grad erst empfangen. Du musst natürlich auch Windows normal starten klicken!

0
Kommentar von lolli005
16.11.2015, 23:14

Wenn ich darauf klicke dann wird das Windowszeichen angezeigt mit "windows wird gestartet" aber da tut sich gar nichts.

0
Kommentar von Retch
16.11.2015, 23:22

ohohoho schlecht mist. Wenn du ihn startest mach davon mal am besten ein Video weil der BIOS screen sehr schnell weg ist. Du drückt auf den startknopf und dann sollte kurz eine Meldung/Splashscreen auftauchen. Vielleicht steht da auch irgendwas mit recovery

0

Unter "Mint download" erhältst du ein vortrefflich ausgestattetes kostenfreies Betriebssystem. Es ist sehr einfach zu bedienen. Alle Programme die ich benötige sind in der Installation enthalten: Office, Mail, DVD-Brenner, PDF-Ersteller, Audiorecorder, Formatierer, Dateimanager, sicherer Browser, Fotobearbeitung, Handysoftware, uvm.

Für die Installation sind nur einige Klicks nötig, das ist kinderleicht, meine Frau kommt prima damit zurecht.

Anleitungen gibt es bei YouTube. Ein Virenscanner ist bei einem quelloffenen sicheren Betriebssystem nicht nötig (laut BSI).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ne Frage vorweg. Hast du was bestimmtes gemacht bevor es nicht mehr ging (Updates, Software installiert,...) ? Stoppt der Rechner nach dem 3. Bild oder kommt da noch was, bzw. was macht er danach? Lädt er nur nicht weiter und wie lange hast du ihn laden lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolli005
16.11.2015, 23:15

Nein kein Update gar nichts.

Er bleibt einfach so. Ich hatte ihn auch schon mal 2h an hat nichts weiteres gemacht.

0
Kommentar von SimonOrth
16.11.2015, 23:33

Was ist die genaue Bezeichnung deines Laptops? Vielleicht gibt es wie schon von anderen hier erwähnt einen RecoveryMode zur Wiederherstellung auf Werkseinstellungen?

0

Hast du auf "Windows normal starten" geklickt?

Ps: interessanter Kamerawinkel…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolli005
16.11.2015, 23:11

Nein das erste.

Was soll mit dem Kamerawinkel sein?

0
Kommentar von Legomann27
16.11.2015, 23:13

Klick auf Windows normal starten.
(Also wähle es mit den Pfeiltasten aus und drück enter)

Die Bilder sind irgendwie…schief?

0
Kommentar von Retch
16.11.2015, 23:13

Weil die Bilder schief sind :D

0

Entweder Start Hilfe oder normal starten an clicken falls das Nicht klappt neu auf setzen oder Windows Reparatur cd einsetzen bei weiteren Fragen antworte ich gerne alles was ich sage ohne Haftung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?