Kann mit 16 die oberweite noch wachsen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi Lena :-)

Es ist natürlich nicht einfach, wenn alle um einen herum, auch die jüngeren Mädchen, größere Brüste haben als man selbst. Das kann natürlich psychisch schon sehr belastend sein. Klar können mit 16 die Brüste noch wachsen, aber wenn sich bis jetzt nicht viel getan hat, ist es eher zu bezweifeln, dass da noch viel wachsen wird.

Warum das so ist, kann man jetzt schwer sagen. Oftmals hängt es mit den Genen der Mutter oder Großmutter zusammen. Hatten diese schon kleine Brüste, wird dies oft an die nächste Generation weiter vererbt. Aber auch die Körpergröße und das Körpergewicht können dabei eine Rolle spielen, was in deinem Fall eine gute mögliche Ursache sein könnte. Genauso kann natürlich auch eine Entwicklungsstörung vorliegen. Ob das aber der Fall ist, kann nur ein Arzt feststellen.

Sollte bei dir tatsächlich eine Entwicklungsstörung oder Verzögerung vorliegen, könnte man jetzt noch vielleicht mit einer Hormonbehandlung etwas nachhelfen. Ich würde das vielleicht einfach mal von einem Arzt abklären lassen. Mit 16 Jahren könntest du zudem noch an der Jugenduntersuchung J2 teilnehmen. Die macht in der Regel dein Kinder- und Jugendarzt bzw. auch viele Hausärzte. Alternativ kannst du natürlich auch zum Frauenarzt gehen, wenn du möchtest.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben, kannst du mich gerne anschreiben :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du hast schon Texte von mir - Du brauchst mehr Gewicht. Wie - und wann - die Brust sich entwickelt folgt der Genetik und wird sich an Mutter und / oder Großmutter orientieren.Es könne aber auch andere weibliche Verwandte im Spiel sein.

Und es gibt weitere wichtige Faktoren wie das Körpergewicht. Die Brust hat einen hohen Fettanteil und ist extrem vom Körpergewicht abhängig.

Da liegt Dein Problem, alles Gute.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen Jugendlichen verzögert sich die Entwicklung um ein paar Jahre, nicht jeder Mensch entwickelt sich gleich schnell. Es kann sein dass deine Entwicklung einfach noch ein wenig braucht. Auch gibt es unterschiede in der Entwicklung untereinander. Es gibt dicke und dünne, große und kleine, starke und schwache, und so ist das mit allen Körperteilen und Körperfunktionen. Das ist aber keinesfalls etwas wofür du dich schämen musst, auch wenn es einem selbst meist zusetzt wenn man sieht dass man irgendetwas nicht so ausgeprägt hat wie ein anderer, es aber gern hätte.

Mach dir darüber keinen Kopf, du kannst ja auch mal deinen Arzt des vertrauens Fragen, als Arzt/ Ärztin sind diese sowieso Schweigepflichtig. Also keine Sorge das wird schon noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

laß mal deine Schilddrüse abchecken!

Ansonsten versuche reichhaltiger zu essen und dich nach dem Essen auszuruhen.

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja - nimm zu.Du wiegst viel zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl an Deinem Untergewicht liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kanns noch kommen, ist bei jedem anders. Keine Sorge und geb dir selber Zeit. Erwachsen ist man noch lange genung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei deiner Mutter wieviel das ist. Falls es mehr ist frag mal nach wann das bei ihr angefangen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?