Kann mit 14 keine 16000 Hz hören?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Art Hörtest haben kaum einen Wert!

Ich spar mir den Arzt, denn es gibt ja Youtube - voll Geil, Ey!

Da muß erstmal sicher gestelt sein, daß Dein Lautsprecher, oder Kopfhörer diesen Frequenzbereich überhaupt wiedergeben kann.

Meiner Meinung nach, solltest Du mit 14 theroretisch so Hochfrequent hören können.

Gewissheit wird Dir ein Arzt verschaffen können, der eienn Hörtest macht.
Ich glaube, allgemeine Ärzte sind da eher nicht die Ansprechpartner, sondern HNO-Ärzte (Hals-Nasen Ohren Ärzte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragendesWeb
23.06.2016, 15:59

Bei dem Test z.B. komme ich im hohen Frequenzbereich auf ein für mich viel positiveres Ergebnis:

youtube.com/watch?v=EjuhZPhJkP8

0

Erstens ist das jetzt mal gar nicht schlimm, da auf diesen Test wirklich sehr viel Auswirkungen auf ein schlechteres Ergebnis haben kann, ein richtiger Hörtest beim Arzt wäre da natürlich um einiges besser.

Mit was hast du denn den Hörtest überhaupt gemacht? Wenn mit dem Handy ohne Kopfhörer oder mit schlechten oder älteren PC-Lautsprechern, kann ich dir sofort zu 100% sagen, dass es daran lag. Wenn du eine schlechte Internetverbindung hast und dadurch die Bitrate leiden musste ist dieser Test auch sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach den Hörtest am besten bei einem HNO-Arzt und nicht auf Youtube oder sonstwo im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist dein Headset bzw. deine Lautsprecher einfach schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?