Kann mit 11 noch mit Fussball anfangen ( Jugendmannschaft )?

9 Antworten

Natürlich kannst du mit 11 mit dem Fußball spielen anfangen. Es kommt bei Fußball hauptsächlich auf den Spaß an und nicht nur auf das können. Das kommt aber meist auch mit Übung die du im Training bekommen wirst. Ich hab erst wieder mit 13 angefangen zu spielen und war auch immer stammspielerin:) viel Spaß schon mal

Danke :)

0

Es ist nie zu spät. Musst halt blos am ball bleiben weil die anderen sicher technische vorteile habem. diese kannst du aber mit kampf und wille leicht wettmachen. viel erfolg!

Hallo! Das schaffen auch welche die viel später anfangen. Und selbst die meisten Nationalspieler sind als Kinder sicher nicht in Vereine eingetreten und waren dort sofort Spitze.

Anfänger brauchen immer ihre Zeit - die müssen sie sich eben nehmen. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Wie kann ich mehr Vertrauen aufbauen?

Hallo,
im Moment stehe ich in einer Situation die mich wahnsinnig fertig macht. Ich bin mit meinem Freund bald 1 Jahr zusammen und glücklich. Leider kommen immer wieder Momente, die mich in diesem Glück stören. Besonders häufiger liegen die Probleme beim Auftauchen von anderen Frauen in unserer Beziehung. Er hat noch viel Kontakt zu zwei seiner Exen, was mich sehr traurig macht, worüber wir aber schon geredet haben und er sich einfach im Guten getrennt hat und die Freundschaft wahren will. Nun gut, muss ich einfach hinnehmen. Der aktuelle Schmerz, den ich durchstehen muss ist, was ich gestern erfahren habe. Wir spielen beide Handball im Verein und er coacht unter anderem noch eine Jugendmannschaft, zusammen mit zwei Mädels. So und die Nachricht gestern war, dass sich eins der Mädels in ihn verkuckt hat. Sie will immer einen Kaffee trinken gehen, usw. Sie kennt mich auch vom Verein und hat sich obwohl er vergeben ist nichts gedacht.  Er meinte zu mir er hat es anfangs gar nicht gemerkt. Erst als er von der anderen Trainerin angesprochen wurde ob er denn gar nichts mitbekommen würde was das Mädchen für ihn empfindet dämmerte es ihm. Er versicherte mir, dass er nie mit ihr einen Kaffee trinken war und das es ihm Nie aufgefallen ist, weil er auf sowas nicht achtet, da er ja vergeben ist. Mir ist das alles so im Kopf, ich versuche so ihm zu vertrauen, aber es sind so viele Mädels und ich hab so eine Angst, weil ich schon mal betrogen worden bin und zu wissen, da sind die exen, da ist eine die steht auf ihn, alles in seiner Nähe, ich hab immer Angst, wenn wir nicht zusammen sind, was er macht, wenn sein Handy klingelt wer ihm wieder schreibt 😣 ich bin so traurig

...zur Frage

Kann ich noch Profi-Fußballer mit 13 werden?

Hallo. Ich bin 13 Jahre alt und mag es gern Fußball zu spielen. Früher als ich 11 war, habe ich bei einem Verein angemeldet. Allerdings kam ich da SEHR SELTEN zum Training. Ich hab noch keinen Spieler-Pass und die Trainer kennen mich auch gar nicht mehr...Mit meinen Mitspielern habe ich einen sehr schlechten Kontakt, deshalb auch der Grund war, warum ich nie zu Training kam. Im Passen bin ich ok. Mach halt manchmal Fehlpässe. Dribbling bin ich auch jz nich sooo gut (wie Flanken). Doch ich kann gut schießen und bin eigentlich schnell. Das schlimmste ist ich habe sehr wenig Kondition. Aber ich arbeite an meinen Schwächen grad. Manche sagen das aus mir ein guter Fußballer wird. Doch manchmal denke ich das ich einfach zu spät angefangen habe und zu alt ich dafür bin. Daher eher nich ;( Kann ich es noch werden? Was meint ihr? Danke schonmal vorraus :)

...zur Frage

Fußball spielen lernen (Anfänger)?

Hey :)
Ich würde nach den Sommerferien gerne einen Fußballverein beitreten. Allerdings bin ich jetzt nicht so gut darin und würde mich bevor ich einem beitrete gerne verbessern.Wie kann ich mich verbessern, bzw. was genau sollte ich üben ? Und ist es zu spät mit 13 einem Verein beizutreten?

...zur Frage

soll ich mit fußball anfangen?

ich bin 15 und zerstöre auch 18 jährige beim fußball und wenn wir im sportunterricht fußball spielen bin ich der beste und schieße immer alle tore. soll ich im verein anfangen oder spielen da nur lappen?

...zur Frage

Trainingstagebuch Fußball?

Ich trainiere in der kommenden Saison eine D- Jugendmannschaft und bereite mich jetzt schon langsam ein wenig hierauf vor.

U.a. möchten ich die Spieler dazu animieren, auch außerhalb des Vereinstrainings aktiv zu sein. Sei es "nur", sich den Ball zu schnappen und ihn für ein paar Minuten hochzuhalten oder der gut alte Straßenfußball bzw. das Bolzen.

Hat jemand Ideen, wie dies am besten gehen könnte? Ich hatte an ein "Trainingstagebuch" gedacht, wo die Spieler jedes Mal etwas eintragen, wenn sie außerhalb des Verein etwas gemacht haben. Gibt es hierfür Vorlagen o.ä.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?