Kann Miracle Mineral Supplement die Lösung gegen vieler Krankheiten sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor MMS:

MMS enthält die Chemikalie Natriumchlorit (nicht zu verwechseln mit Natriumchlorid, Kochsalz). Wird Natriumchlorit in Wasser gelöst und mit einer Säure (z.B. Zitronensäure, Fruchtsäure aus Säften oder Essig) vermischt, bildet sich das als "sehr giftig", "ätzend", "umweltgefährlich" und "brandfördernd" eingestufte Chlordioxid.

http://www.vz-nrw.de/mms

ich habe heute auf Youtube ein Video gesehen dass die komischen Fäden die Von Chemtrails kommen in Wahrheit Nanopartikel sind, die irgendwas in unserem Körper manipulieren.

Da es keine Chemtrails gibt, können sie auch keine Fäden hervorrufen.

Ich halte es durchaus für möglich, dass MMS bei vielen Krankheiten helfen könnte. Ich selbst habe es vor einigen Wochen mal genommen, als ich von einem extrem giftigen Insekt an der Wade gestochen wurde; ich konnte kaum noch laufen vor Schmerzen. Es wurde dann bald wieder gut, wobei ich natürlich nicht sagen kann, ob es am MMS lag oder auch von selbst wieder vorbeigegangen wäre. Aber jedenfalls hatte das MMS keine negativen Auswirkungen, von einer leichten Übelkeit abgesehen. Das MMS wurde mir von einem Bekannten empfohlen, der ebenfalls positive Erfahrungen damit machte.

PatrickLassan 05.11.2013, 19:54

Aber jedenfalls hatte das MMS keine negativen Auswirkungen, von einer leichten Übelkeit abgesehen.

Glück gehabt. Man sollte kein Bleichmittel trinken.

2

Lass nur die Finger von diesem Zeug!

Weltweit warnen Gesundheitsbehörden davor:

"MMS nennt sich dieser letzte Schrei der Alternativ- und Pseudomedizin, dabei steckt dahinter ganz und gar kein sanftes Wässerchen – sondern eine brutale chemische Keule. Das Zeug kursiert weltweit unter Abertausenden Anwendern, die auf Gesundheit hoffen und nur ihr Leben riskieren. Wirkung: null. Nebenwirkungen: viele!

Weltweit warnen Gesundheitsbehörden vor dem Mittel, der Münchner Gift-Professor Thomas Zilker ist entsetzt. Staatsanwaltschaft und Regierung von Oberbayern sind alarmiert.

Seit einigen Wochen warnen die Gesundheitsbehörden der USA, Kanada, Schweiz, Frankreich und Großbritannien ausdrücklich vor MMS und den lebensbedrohlichen Nebenwirkungen. In Italien wurden im November sogar zwei Männer wegen des Verkaufs festgenommen.

Wissenschaftler wie der Münchner Gift-Professor Thomas Zilker warnen vor dem vermeintlichen Wundermittel. „Kein Mensch käme auf die Idee, Chlorreiniger zu trinken“, sagt der Chef der Toxikologie am Klinikum rechts der Isar. „Schrecklich, was Manche in sich reinschütten!“

Über die Wirkung urteilt er eindeutig: „Totaler Unsinn. Das Mittel kommt gar nicht in Kontakt mit Erregern.“ Der Trunk lande im Magen, der fast steril sei. Die so genannte Oxidationswirkung des Chlorreinigers unterscheide ohnehin nicht zwischen Zellen und Keimen und greife direkt den Magen an! „Das wirkt absolut ätzend.“ Das Gegenteil sei nötig: „Wir müssen ständig Antioxidantien produzieren, um die natürliche Oxidation im Körper zu hemmen.“

Folgen der Verätzung seien Blähungen und Durchfälle bis hin zu Blut im Stuhl, außerdem könne Chlor in die Lunge geraten und der Magen reißen. „Für uns sind das schwere Vergiftungen“, sagt der Chef-Toxikologe. Lebensgefährlich könne das werden, wenn Anwender nach der Devise handeln: „Mehr hilft mehr …“ "

http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/chlorreiniger-wundermedizin-verkauft-razzia-muenchner-arzt-1062018.html

Und über die sogenannten "Chemtrails" klärt das Umwelt-Budnesamt auf:

...umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/publikation/long/3574.pdf

Du bist leider sowohl auf gefährlichen Humbug als auch auf eine Verschwörungstheorie hereingefallen.

Gamernator 16.10.2013, 13:59

Warum glaubst du auch alles was dir eine Gesundheitsbehörde erzählt du weist ja auch nicht woher die das alles haben oder wer die kontrolliert. Ich glaube nur das was ich sehe und nicht was man mir sagt. Du kommst mir gerade vor wie ein desinformant und deshalb möchte ich nicht auf die falsche Schiene geraten. Chemtrails sind für mich ein alltägliches Problem nur dass ich auf eine andere Theorie mit diesen Nanopartikel Faden gestoßen bin. Ich weis ganz genau das die Chemtrails existieren und es wurde zugegeben dass Geo-Engeenering bereits angewendet wird. Deswegen musst du mir jetzt erklären wie du zu dieser Sache stehst und welche Maßnahmen man jetzt ergreifen muss! Ich lass mir nicht sagen was ich glauben oder denken soll!

0
Auskunft 16.10.2013, 14:09
@Gamernator

Ich glaube nur das was ich sehe und nicht was man mir sagt.

Warum stellst Du dann hier Fragen??

5
Gamernator 16.10.2013, 14:35
@Auskunft

Weil man dieses Thema nicht einfach so stehen lassen kann man muss darüber diskutieren und ich würde auch gerne Erfahrungen oder Beobachtungen anderer Leute gerne wissen und so kann ich mir ein Bild machen.

0
Tigerkater 16.10.2013, 16:14
@Auskunft

Ich bin sicher, Gamernator weiß gar nicht was er will. Wenn er nur glaubt, was er sieht, benötigt er keine Antworten aus diesem Forum !!

3
ElseBrain 18.10.2013, 02:53
@Gamernator

Warum glaubst du auch alles was dir eine Gesundheitsbehörde erzählt du weist ja auch nicht woher die das alles haben oder wer die kontrolliert.

Das ist eine Unterstellung. Du kannst nur behaupten, dass er das glaubt, wozu er einen Link gepostet hat. Warum glaubst du eigentlich Werner Altnickel mehr als einer Gesundheitsbehörde ? Der könnte einen gewaltigen Dachschaden haben und davon kontrolliert sein.

Du kommst mir gerade vor wie ein desinformant und deshalb möchte ich nicht auf die falsche Schiene geraten.

Er kommt dir so vor, weil er etwas sagt, was nicht mit dem konform geht, was du glaubst. Wenn du es wirklich glaubst, dass er einer ist, leidest du an Paranoia. Auf einer falschen Schiene fährst du längst jedenfalls.

Chemtrails sind für mich ein alltägliches Problem

So wie für alle..., die daran glauben, aber eigentlich nur im Kopf^^

Ich weis ganz genau das die Chemtrails existieren und es wurde zugegeben dass Geo-Engeenering bereits angewendet wird. Deswegen musst du mir jetzt erklären wie du zu dieser Sache stehst und welche Maßnahmen man jetzt ergreifen muss! Ich lass mir nicht sagen was ich glauben oder denken soll!

Nur weil du behauptest etwas zu wissen, muss dir noch lange nicht jemand etwas erklären. Der, der hier versucht jemandem zu sagen, was er glauben oder denken soll, bist du :) Du scheinst schon sehr gehirngewaschen zu sein und wer nicht mal die grundsätzliche Rechtschreibung und Grammatik auf dem Kasten hat, dem kann man auch nicht zutrauen, dass er in der Lage ist, vernünftig zu wichtigen Themen zu recherchieren.

Übe fleißig weiter, vielleicht kommst du noch zur Selbsterkennntnis.

2
ElseBrain 18.10.2013, 03:05
@ElseBrain

Das ist eine Unterstellung. Du kannst nur behaupten, dass er das glaubt, wozu er einen Link gepostet hat.

Ok, dieser Satz von mir war Blödsinn, ich habe mir auch nicht alles genau durchgelesen, habs nur überflogen. Das brauch ich aber auch nicht. Das ganze Thema Chemtrails ist völlig absurd. Ich bin dem auch mal verfallen, allerdings war ich psychisch in einer äußerst schlechten Verfassung und genau das ist die Gefahr bei Verschwörungstheorien, die zwar wie Legenden immer einen wahren Kern haben, aber ansonsten nur auf Vermutungen und Phantastereien beruhen.

2
PatrickLassan 31.10.2013, 14:57
@Gamernator

Warum glaubst du auch alles was dir eine Gesundheitsbehörde erzählt

Warum glaubst du anscheinend alles, was Leute wie Stoll oder Altnickel erzählen?

Du kommst mir gerade vor wie ein desinformant

Jemand, der eine andere Meinung hat, kann natürlich nur ein (bezahlter?) Desinformant sein.

3
ElseBrain 31.10.2013, 20:43
@ElseBrain

@ Gamernator:

Ich habe deinen Kommentar noch gelesen, der gelöscht wurde. Ich vermute mal dass das wegen Antisemitismus geschehen ist, zumindest war es sehr nah dran. Ich habe es aber nicht beanstandet, ich wollte eigentlich noch drauf antworten.

Du musst aufpassen, was du dir im Netz für Zeug reinziehst. Du bist als Zehntklässler natürlich noch sehr jung und neugierig, aber leider auch unerfahren und naiv. Konzentriere dich mehr auf die Schule, da kriegst du wichtige Dinge beigebracht, unter anderem wie man richtig recherchiert und sachlich arbeitet. Da gibts auch Lehrer, die dir dabei helfen. Im Netzt findest man für jede Vermutung und Wahnvorstellung Bestätigung von unzähligen "Truthern".

http://www.psiram.com/ge/index.php/Truther

Ich versichere dir, ich habe mir schon alles mögliche reingezogen, ich kenne auch die Georgia Guidestones, ich habe viele Dinge in Zusammenhang mit New World Order gesehen, Bilderberger, etc... ich habe sogar in Deutschland nicht verfügbare Videos über Holocaustleugnung gesehen. Wenn man zu wenig faktenbasierendes Wissen hat und sich lange genug reinsteigert, dann scheint vieles schlüssig zu sein, was man befürchtet, aber das macht dir nur die Birne weich.

2

ich habe heute auf Youtube ein Video gesehen dass die komischen Fäden die Von Chemtrails kommen in Wahrheit Nanopartikel sind, die irgendwas in unserem Körper manipulieren. Was genau weiß ich nicht weil ich es nicht checke

Du checkst vieles nicht, aber das macht nichts.

Würdest du Chlorreiniger trinken?

Was möchtest Du wissen?