Kann mir wer sagen wo man als erstes den Komodowaran jemals gesichtet hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Komodo-Waran wurde verhältnismässig spät entdeckt: 1909 vernahm der niederländische Infanterieleutnant van Hensbroek, der auf der damals zu Niederländisch-Ostindien, heute zu Indonesien gehörenden Insel Flores stationiert war, von einer ausserordentlich grossen, wilden Echse,
welche auf der kleinen Nachbarinsel Komodo vorkäme. Er besuchte das
Eiland im Jahr 1910 und traf dort auf zwei niederländische Perlenfischer, welche ihm bestätigten, dass es auf Komodo bis sieben Meter lange Monsterechsen gäbe. Van Hensbroek suchte in der Folge nach ihnen. Er fand zwar stattliche Echsen, jedoch keine Ungetüme. Das grösste Exemplar, das er erlegen konnte, war lediglich 2,2 Meter lang. ...

http://www.markuskappeler.ch/tex/texs/komodowaran.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?