Kann mir wer mit Konjunktiv 1 und 2 helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er/Sie/Es esse
Er/Sie/Es flöge
Er/Sie/Es rufe

Denke ich.. Müsste stimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derkleinegrose
08.12.2015, 21:26

Aber wie kommt man darauf?

0
Kommentar von aarruuaall
08.12.2015, 21:27

Hab ich halt gelernt. Der erste ist aus der Grundform des Verbes gebildet, der 2. aus der Vergangenheitsform
(rufen,er rufe, er riefe)

0

Die Konjunktivendungen in den Personen 1 bis 3 Singular und Plural sind: e, est, e, en, et, en.

Bildung Konjunktiv 1 : du nimmst das Verb, etwa essen. Die Endung ist -en, die lässt du weg und hängst die Endungen des Konjunktivs an. also er ess-e, also: Er sagte, er esse grundsätzlich kein Fleisch. er nehme, er sage, er wolle usw.

Bildung Konjunktiv 2: Du nimmst das Präteritum des Verbs: Beispiel: gehen , also ging. Da hängt du die Konjunktivendungen an, also: Er ging e , er liefe. rufen, rief, also er riefe.

Wenn das Präteritum ein a , o oder u enthält, wird daraus ä, ö, ü.

Beispiele: fliegen. Präteritum: flog (also o) , also flög- e, also er flöge. Bieten, bot, also er böte. sehen, sah, also er sähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?