Kann mir wer helfen?(Pferde)?

7 Antworten

du brauchst vor allem einen helm und schuhe mit kleinem absatz oder gummireitstiefel.

gibts im landhandel. genauso wie eine günstige reithose und reithandschuhe.

mit 80 euro kommst du trotzdem nicht hin. es gibt schon ordentliche helme für 50-60 euro - eben im landhandel.

benutze bitte keinen fahrradhelm. der schützt beim runterfallen vom pferd weder den strinschädel noch die schädelbasis und verhindert ein abrollen des kopfes.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Bitte keine Gummireitstiefel, die Dinger sind wahnsinnig gefährlich. Hab schon Steigbügel an Waden gesehen, wegen Gummireitstiefeln

1
@midnight0815

bei kleinen füssen und grossen steigbügeln kann das bei jedem schuh passieren.

reiten ist generell wahnsinnig gefährlich.

1

Links sind da wohl nicht zielführend, aber was du brauchst:

  • knöchelhohe Schuhe oder Stieffletten mit etwas Absatz (gibt es zur Zeit aus Gummi bei Tschibo für 30 €)
  • Hose: zunächst geht eine gut sitzende, bequeme Jeans
  • Chaps braucht man zu Beginn nicht. Besser warten, bis sich ordentliche lohnen; solche aus Stoff für 40€ sind nicht wirklich sinnvoll
  • Handschuhe kannst du zunächst irgendwelche dünnen Fleece - Fingerhandschuhe nehmen. Oder Vom .Baywa oder so die gestrickten mit Noppen an der Handflächenseite für 5 €.

Das wichtigste wäre ein Reithelm, den sollte man aber unbedingt unter fachlicher Beratung im Ladengeschäft anprobieren, da nicht nur die Größe, sondern auch die individuelle Kopfform von Bedeutung ist.

Am günstigsten findet man Reitsachen bei Loesdau oder Horze.

Du könntest mal auf Flohmärkten oder Ebay Kleinanzeigen mal schauen. Für den Anfang brauchst du ja nicht nagelneues, denn vielleicht ist dieses Hobby ja doch nichts für dich. Mit der Zeit kannst du dir dann auch neuere Sachen holen!

Sonst kannst du auch nochmal bei Decathlon oder bei Krämer ( Reitershop) nachschauen ob es dort was günstiges gibt.

Und vergiss den Helm nicht!

Viel Spaß :)

Woher ich das weiß:Hobby

Hallo!

Ich würde am Anfang erstmal die ersten zwei Reitstunden gucken, ob es überhaupt deinen Erwartungen entspricht und wenn ja, dann kannst du anfangen die ersten Dinge zu kaufen.

Am wichtigsten ist wie gesagt der Helm, den bekommt man durchaus schon für 50€ in manchen Geschäften, muss er aber der schickste und stylishte sein geht das dann durchaus bis über 150€ und mehr.

Danach kommen Schuhe. Da tun es zu Anfang auch günstige Gummistiefeletten, es wäre nur gut einen kleinen Absatz zu haben.

Reithosen gibt es in jedem Reitsport Geschäft aber auch im Lagerhaus oder bei Amazon, manchmal auch beim Hofer oder Lidl. Beim Reitsport Laden bekommst du Reithosen oft günstig im Sale für circa 25-30€ ob die lange halten ist eine andere Frage. Auch hier ist die Grenze nach oben hin wieder offen und für eine Durchschnittsreithose würde ich sagen so 50€.

Chaps sind anfangs auch nicht so wichtig denke ich, zumindest hatte ich am Anfang nur Reitsocken an, aber das kann jeder selber entscheiden. ☺️

Anfangs reitest du sicher an der Longe wenn du noch gar keine Erfahrung hast, dafür wirst du noch keine Reithandschuhe benötigen da du erst noch lernst und dabei sicher noch keine Blasen oder Wunde Stellen bekommst.

Alles in allem habe ich für meine ganze Anfangs Ausrüstung etwa 180€ gezahlt wobei man auch sagen muss ich hatte anfangs billige Handschuhe für 10€ die gingen aber nach ein paar Wochen kaputt und so weiter, deshalb empfehle ich dir gleich etwas gescheites zu kaufen dass dann auch länger am Leben bleibt.

Der Reitsport ist ja generell nicht günstig und mit 100€ hast du dein Guthaben ja schon ein klein wenig niedrig gesetzt aber es kann schon sein dass du mit sehr vielen Schnäppchen dein Budget einhalten kannst. (obwohl ich es für unwahrscheinlich halte)

Was auch eine Option wäre, ist deine Ausrüstung gebraucht zu kaufen, da sind oft neue Sachen günstig eingestellt oder gebrauchte Dinge in gutem Zustand. Beim Helm würde ich dennoch aufpassen und den neu kaufen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG und angenehmen Abend

Pfeifmutter 😊

Woher ich das weiß:Hobby

Bin schon öffters geritten. aber nur so bei ner Freundin und möchte es nun Lernen

0
@verreisterNutzer

Ich denke du wirst anfangs trotzdem noch ein paar Longenstunden haben. Das kommt aber auf die Reitschule, Reitlehrerin und dein Können drauf an. 😊

0
@verreisterNutzer

Nein. Wenn dunste brauchst, wirst du es schon merken. Ich reite bis heute am liebsten nur mir Stiefletten oder Wanderschuhen. Womöglich reitest du später mit Jodpurhosen, oder im Westernsattel...oder bist ein Naturtalent und sitzt gleich so ruhig, dass nichts scheuert, wenn auch mehrbin schnellerer Gangart geritten wird. 😊

1
Von Experte Hjalti bestätigt

Und was ist mit dem Helm? Der wäre für mich viel wichtiger als Chaps und Handschuhe ;-)

Wenn du günstig kaufen möchtest, dann schau doch zuerst mal nach gebrauchten Sachen. Über Facebook oder Kleinanzeigen findet man da so einiges an Schnäppchen. Ansonsten ist Decathlon natürlich immer eine sehr günstige Adresse. Da kannst Du aber natürlich nicht erwarten dann auch was qualitativ hochwertiges zu bekommen ;-)

Was möchtest Du wissen?