Kann mir wer helfen Windows auf eine neue festplatte zu instalieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hängt ganz davon ab ob du Windows portieren (also von hdd auf ssd nur verschieben) oder Windows neu installieren willst. Portieren ist aber kompliziert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nicht so einen Kopf :D

Windows bringt alle nötigen Treiber mit, da brauchst Du dich nicht drum kümmern. Das sind dann zwar nur Standard-Treiber, mit denen die Leistung der Hardware nicht voll ausgenutzt werden kann. Aber es funktioniert, mit dem Windows kann man arbeiten und auch ins Internet gehen.

Im Endeffekt musst Du nur von der Installations-CD oder dem bootfähigen Installations-Stick starten. Wie man einen Stick bootfähig macht oder von CD/Stick bootet, gibts genug Tutorials im Internet.

Das startet dann den Windows-Installer, da musst Du im Prinzip nur durch klicken, der Rest passiert automatisch - zumindest seit Windows 7 :D

Wichtig ist aber:
Bau vorher alle anderen Datenträger aus, wie z.B. die alte Festplatte.
Ansonsten gehst Du das Risiko ein, dass der Bootloader für das Betriebssystem auf der alten Festplatte liegt und nicht auf der SSD, das kann zu Problemen beim Start führen.


PS:
Wenn alle anderen Festplatten ausgebaut sind, bleibt nur die neue SSD und die CD/der Stick übrig. Auf der SSD ist kein bootfähiges System, es bleibt also nur die CD/der Stick, es kann durchaus sein, dass der Rechner dann automatisch davon bootet, weil er nichts anderes findet. Darum brauchst Du dich also auch nicht mehr kümmern.

Wenn Du eine CD hast, musst Du nur folgendes tun:

  • Alle Festplatten ausbauen
  • SSD einbauen
  • CD einlegen
  • Starten
  • Durch klicken

Der Rest passiert automatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei mir nicht böse, aber was ist an einer Windows-Installation kompliziert?
DVD rein, von DVD booten und den Anweisungen am Bildschirm folgen.

Je nach Windows-Version brauchst du nicht viele Treiber, da werden einige mitgeliefert.
Ich würde aber trotzdem immer zu den Originaltreibern der jeweiligen Anbieter greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadMarvin
11.09.2016, 15:52

Ich habe kein laufwerk ich benötige die windowsinstalationstransfer von eienr auf die anderen festplatte

0

Was möchtest Du wissen?