Kann mir wer helfen, mein exfreund will mich umbringen!?

14 Antworten

Hier kann dir keiner helfen.

Geh zur Polizei, nimm Zeugen mit, wenn es welche gibt, die bestätigen, dass er dir droht.

Zieh in ein Frauenhaus, die Adressen sind geheim, da kann er dir nicht folgen.

Die Drohung, dass er dich umbringt, wenn du zur Polizei gehst, kann er gar nicht wahr machen, denn wenn du zur Polizei gehst und in einem Frauenhaus Schutz suchst, kann er dich erstens nicht finden und wird zweitens gesucht und fest genommen.

Zeig ihn an wegen der Drohung, wegen den Schlägen gegen dich und dein Kind und zwar bevor er dich anzeigt wegen der Flasche an seinem Schädel.

Geh zum Anwalt. Der kann per Eilantrag eine Unterlassungsverfügung erwirken. Damit muss er einen Gewissen Abstand einhalten. Kommt er dir näher, Polizei anrufen und er geht ins Gefängnis.

Anwalt und Polizei.

Wenn du nicht gehst, lebst du in Angst. Nein, nicht nur du - deine ganze Familie. Dein Kind. Dieses deine Kind ist das wichtigste in deinem Leben, gib deinem Kind die Sicherheit und Geborgenheit, die Unberschwertheit die sie verdient.

Das erreichst du aber nicht indem du aus lauter Angst nichts wagst und nicht handelst.

Was möchtest Du wissen?