Kann mir wer helfen, damit ich nicht so traurig bin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist doch nichts Trauriges - es ist doch positiv, wenn jemand, der Depressionen hat, in eine Klinik geht. Vielleicht solltest Du das auch mal in Betracht ziehen. Ich kann Dir versichern, dass es nicht normal ist, zu weinen, nur weil die Freundin psychiatrische Hilfe bekommt. lg Lilo

Etter 26.08.2015, 13:40

Prinzipiell finde ich nichts komisches daran zu weinen, wenn es einem geliebten Menschen sche*ße geht.

1

Vielleicht kannst du sie ja mal besuchen gehen :) Das tut ihr bestimmt gut, wenn sie Kontakt zu ihrer besten Freundin hat. Außerdem sei beruhigt: Die Menschen dort helfen ihr ja, und wenn sie wieder zurückkommt, geht es ihr bestimmt besser :)

Eine psychiatrische Klinik ist im Grunde ein Krankenhaus. Geh sie doch einfach besuchen :)

Wenn du dir unsicher bist, kannst du sie ja auch via SMS fragen, ob sie das möchte oder dirket nach den Besuchszeiten fragen. Ich glaube, dass sie sich sehr freuen könnte, einfach mal mit einer Freundin über alltägliches zu plaudern :)

Geh raus an die frische Luft, in die Natur das macht den Kopf frei. 

Es wird Deiner  Freundin doch jetzt geholfen, das sollte Dich trösten. Alles Gute

Sieh es so: Was bringt es dir oder deiner Freundin jetzt traurig zu sein? Ändern kannst du es eh nicht.

Kannst du sie vll. besuchen?

Denk an was anderes, sprich mit einem Freund oder geh einfach raus fotografiere irgendwas...
Lass dich von kleinen Dingen begeistern und lenk dich einfach ab!

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Mit allerbesten Grüßen
Developement

Aber warum bist du traurig. Sie kommt ja wieder und du könntest sie ja auch besuchen. 

Flexi86 26.08.2015, 13:45

Ich weiß nicht mal in welcher Klinik sie ist. Sie wohnt ein bisschen weg von hier.

0
Calista18 26.08.2015, 13:46
@Flexi86

Dann frag sie doch.

Aber wenn es so plötzlich ist, dann kann sie eigentlich nur in der Psychiatrie sein die für ihren Wohnort zuständig ist. 

0
Flexi86 26.08.2015, 13:47

Nein das war nicht plötzlich. Aber ich war im Urlaub und mein Handy wurde geklaut. Ich konnte nicht mal telefonieren. Sie darf aber kaum ans Handy.

0
Calista18 26.08.2015, 13:49
@Flexi86

Sie wird da ja etwas länger bleiben, also hast du Zeit sie zu fragen. 

Und wenn sie ihr Handy kaum benutzen darf, klingt das sehr nach Psychiatrie (und nicht Psychosomatischer Klinik) und das sind meist die, die für den Wohnort zuständig sind. 

0

Was möchtest Du wissen?