Kann mir wer helfen bei den Aufgaben Mathe /Zinsrechnung?

...komplette Frage anzeigen Mathe Aufgabe Zinsrechnung  - (Mathe, Zinsrechnung)

3 Antworten

Hier vielleicht eine Rechnung die dir Hilft. Angenommen du hast 100€ und 1,2% Zinsen. So rechnest du 100€ x 1,012=101,20€

Also hast du 101,2% von deinen deinen 100 Euro.

Andere Variante wäre du hast 1000€ und bekommst 15% Zinsen.

Du rechnest 1000€:100= 10€

So hast du 1% deiner 1000€ und rechnest dann deine 1% mal 115. So hast du dein Geld + die 15%

10 x 115 = 1150

So hast du deine 1000€ und zusätzlich 150€ für die Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir deine Hausaufgaben nicht machen, ich kann dich aber zur Lösung führen:
Du gehst von der Formel (kostenvorher * Zinsen In , = KostenmitZinsen)

Bsp: 3800€ startkapital und 1,8% Zinsen wäre dann

3800€ * 1,018 (101,8%) = BetragMitZinsen

Diese Formel nutzt du jetzt und setzt einfach immer das ein was du gegeben hast und stellst die Formeln entsprechend um

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann gar nichts erkennen, aber für Zinseszins gilt :

Kn = Ko * ( 1 + (p)/(100))^n

Kn = kapital NACH Verzinsung

Ko = kapital VOR Verzinsung

p = Zinssatz

n = Anzahl der Jahre

Normale Zinsen :

Z = (K*p)/(100) <---- Jahreszinsen

Z = (K*p*m)/(100 * 12) <---- Monatszinsen

Z = (K*p*t)/(100*360) <----- Tageszinsen

Wenn du was hast und suchst, musst du umstellen.

Hier hast du eine Umstellung von den Tageszinsen nach K, inklusive allen Schritte nachvollziehbar :

Z = (K*p*t)/(100 * 360) | * 360
{(Z)/(1) * (360/1) => Z * 360 }
Z * 360 = (K * p * t)/(100) | * 100
{(Z * 360)/(1) * (100/1) => (Z * 360 * 100)}
( Z * 360 * 100) = ( K * p * t) | : p
{( Z * 360 * 100)/(1) : (p/1) => ( Z * 360 * 100) * (1/p) => (Z * 360 * 100)/(p)}
(Z * 360 * 100)(p) = ( K * t ) | : t
(Z * 360 * 100)/(1) : (t)/(1) => (Z * 360 * 100)/(1) : (1/t) => ( Z * 360 * 100)/(p * t)

(Z * 360 * 100)/( p * t) = K

Wenn du fragen hast, dann frage ruhig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schulzzrene
19.05.2017, 14:28

nachvollziehbar... :D Das ist ein junge/Mädchen der grad das erste mal Zinsrechnung hat, Chill mal! xD

0
Kommentar von Applwind
19.05.2017, 14:35

Das ist alles nur Bruchrechnen. Das sollte man schon können. Formel umstellen auch. Wenn es aber so ist ginge auch Dreisatz.

0

Was möchtest Du wissen?