Kann mir Wer eine wirklich gute soundkarte im Bereich von max. 100Euro empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es tut mir Leid dir es sagen zu müssen, aber man muss heutzutage einsehen, dass Soundkarten in der Regel völlig ausreichend sind und vor allem kein Problem darstellen, wenn es um ein Mikrophone auf einem TeamSpeak Channel geht. Eine Soundkarte solltest du dir erst zulegen wenn es um das professionelle Abmischen von Musik geht. ;-)

Ich würde dir raten eher die Internetverbindung zu checken oder das Mikrophone zu ersetzen, selbst wenn dein Mikro tolle Bewertungen hat, kann es doch sein das nur dein bestimmtes Exemplar kaputt gegangen ist bzw. beschädig wurde. (Flüssigkeiten im Mikro, Ablagerungen, Verstopft, etc.)

Die 100 Euro kann man meiner Meinung nach deutlich sinnvoller investieren oder auch sparen, denn ich bin mir fast zu 100% sicher, dass ein Soundkarten-Update nichts an der Situation verbessern wird.

Ein zusätzlicher Tipp wäre mal zu gucken, ob das Mikrophone vielleicht nicht richtig angeschlossen ist oder dein Kabel noch ganz funktioniert.

Schau doch außerdem nochmal in den TeamSpeak Einstellungen oder System Einstellungen, ob du nicht eventuell eine sehr niedrige Bitrate für dein Mikrophone eingestellt hast, das könne eventuell auch die Ursache sein.

Und jetzt wünsche ich dir viel Glück bei der Lösung deines Problems. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derkadude
07.03.2017, 21:17

wie wahrscheinlich ist es das das gleiche problem 2 mal hinter einander auftritt (bei 2 verschiedenen mikrofonen)?

Internetverbindung ist gut und richtig angeschlossen ist es auch.

Und wo soll ich in den Einstellungen gucken dort habe ich schon so oft dran rum gestellt und es getestet!

0

An der Soundkarte kann es nicht liegen, warum auch?
Hol dir lieber einen Kondensator Mikrofon, es gibt viele für ca. 50 - 70€, das würde dir eher was bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derkadude
07.03.2017, 18:37

Mein Mikro ist sehr Teuer und auch sehr gut sehr gute bewertungen und alles vorhanden. (Sennheiser macht aber auch meistens gute sachen.) Und das problem was ich mit dem mikro was ich jetzt habe hatte ich genauso mit dem was ich davor hatte wodurch die warscheinlicket das es am mikro liegt relativ gering ist.

0

Was möchtest Du wissen?