Kann mir wer eine Mechanische Tastatur empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da gibt es sehr, sehr viele die in Frage kämen.

Welche Vorlieben hast du denn...

  • bezüglich der Größe (100%, TKL/ 80%, 65%, 60%, <60%, Planck)
  • bezüglich der Switches (linear, taktil, akustisch, schwergäng, eher leicht, müssen es Cherrys sein oder gehen auch Klone?)
  • bezüglich der Beleuchtung (RGB oder nur einfach, müssen Tasten sich einzeln belegen lassen?)
  • bezüglich der Personalisierung (brauchst du Makrotasten, sollten Tasten belegbar sein, sollte wohl möglich die ganze Tastatur programmierbar sein?)
  • Legst du wert auf Materialien, Bauarten oder anderen Eigenheiten (z.B. Acryl oder Alu Gehäuse, Floating Keys, PBT Keycaps, Doubleshot oder Dyesub oder geht auch pad printed?)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also habe due k95 rgb mit den red switches. kann die empfehlen, kannst ja die kleinere k70 nehmen. ist recht teuer, aber sein geld wert. wenn du top preis leistung haben möchtest, hol dir auf jeden fall eine cm storm quickfire!

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir neulich die Corsair K95 RGB mit den Cherry MX RED Switches und bin bisher sehr zufrieden. Kostenpunkt liegt bei 200€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir die K70 von Corsair empfehlen. Sind Cherry MX Switches. Brown, blue oder Red sind wählbar. Sie ist vom aussehen her ist die K70 die eleganteste Tastatur zwischen der Razer Blackwidow, der Logitech G910 Orion Spark und der K70 von Corsair. Die Corsair ist die einzige, die die beliebten Switches von Cherry benutzen. Die anderen beiden benutzen selbst entwickelte Switches. Die Razer ist mir zu laut und die Logitech fühlt sich eher wie die Rubber-Dinger an. Und was sich Logitech mit den Tasten gedacht hat, weiß ich auch nicht so recht. Mein klarer Favorit ist Corsair K70. Denke mal bekommst du so um die 140€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab die Razer BlackWidow Chroma und kann die eigentlich nur weiterempfehlen. 

Habe mich sehr schnell an die Tasten gewöhnt und die 5 Makro-Tasten sind einfach der Hammer. Beleuchtung kann man beliebig anpassen (Regenbogen, einzelne Farben, Welle uvm.). Man kann mit einer Tastenkombination den Game-Mode einschalten, wodurch dann alle Tasten, die beim Spielen stören könnten deaktiviert werden, als Beispiel das gute alte ALT + F4, mehrmals SHIFT drücken oder die Windows Taste. 

Bis jetzt 5 Monate ohne Probleme überstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal die Mad Catz Strike TE an. Habe sie seit längerer Zeot und die meisten Spiele inclusive CSGO fühlen sich an wie für die Tastatur gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logitech G910. Kostet 130€ bei Amazon. Jede Taste in allen Farben einzeln beleuchtbar. Romer G Switches (Ähnlich wie die MX Brown, nur leiser, da gedämpft). Bei weiteren Fragen als Kommentar. Hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kollymaster 09.12.2015, 09:38

bitte keine Romer-G switches da kann man ja gleich Rubberdome kaufen und die Tastenkappen der 910 sind einfach lächerlich

0

Roccat ryos mk pro ist perfekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Razer Blackwidow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logitech g710+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?