Kann mir wer Bücher empfehlen ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bücher zur Allgemeinbildung!! 

Lesedauer ca 6 Monate
  • Eine kurze Geschichte von fast allem
  • Bildung - Alles, was man wissen muß von Dietrich Schwanitz
  • Politische Bildung: Geschichte - Modelle - Praxisbeispiele Hellmuth, Thomas 
  • Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen von Yuval Noah Harari, Andreas Wirthensohn
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit von Yuval Noah Harari und Jürgen Neubauer
  • Philosophische Grundbegriffe von Rafael Ferber
  • Erasmuss von Rotterdamm
  • Plato

Magazine!!

Was für Zwischendurch 
  • Geo das Magazin 
  • Spektrum
  • Philosophie 

Klassische Literatur

Lesedauer ca 4 Monate    
  • Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe
  • Krieg und Frieden von Hermann Röhl und Leo Tolstoi 

 Schuld und Sühne von Fjodor Dostojewski und Hermann Röhlusw....

Es ist so, jedes mal wenn du ein Buch fertig hast, erweitert sich dein Wissensgebiet. Somit steigt auch der Bedarf an Informationen. Und es folgen immer mehr Bücher und immer mehr Wissen!!. So baust du dir deine individuelle Bildung auf! Das was du in der Schule lernst dient als Basic, Bildung kann man das aber nicht nennen. Es ist lediglich die Aneignung von Lesen, Schreiben, Rechnen, Formeln, Geografisches zurechtfinden, Grundbegriffe der Politik und Einführung in die Geschichte, usw.

Also, es ist alles Gut. Lerne das was Du lernen willst. Aber beginne mit den Büchern die oben Stehen. Die werden deinen Horizont erweitern. Und je nach dem was dir liegt, wirst du selber entscheiden was du Lernen willst!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, du findest im Fernsehen und auf Youtube Inhalte, die bilden. Schreib Fernsehen und Filme nicht gleich ab. Vielleicht solltest du es einfach mal mit einer Dokumentation probieren oder einer Anleitung auf Youtube.

Tipp: löse dich von der starren Vorstellung, dass es bildende und nichtbildende Bücher gibt. 

Klar, in der Weltliteratur findest du grossartige Werke, die die Sprache und das Menschsein in allen Facetten durchleuchten. Und den einen oder anderen Klassiker solltest du auch lesen. 

Aber wenn du dich zum Beispiel im Bereich Wirtschaft bilden möchtest kommen andere Bücher in Frage als wenn du im Bereich Sport weiter kommen möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Malala"  Mein Leben als Kinderrechtsaktivistin. Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten.

Friedensnobelpreisträgerin - kämpft für Bildung für Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Tagebuch der Anne Frank. Es ist von einem jungen Mädchen geschrieen (die übrigens fast genauso alt wie du, als sie es geschrieben hat) und gibt Einblick in ihre Gedanken. Es andelt von ihrem harten Schicksal, als sie und ihre Familie sich vor den Nazis verstecken mussen, weil die Nazis Jagt auf Juden gemacht haben. Es ist sehr bewegend, am Ende sind mir  sogar die Tränen gekommen. Und wenn du das Buch liest tust du gleichzeitig was für deine Bildung und dein Allgemeinwissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seven waves. Ist zwar spannend aber man lernt such ne menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?