Kann mir wer bitte drigend helfen?

...komplette Frage anzeigen (Nr .9) - (Schule, Mathe, Aufgabe)

3 Antworten

Du musst die Volumia errechnen.

Für den Zylinder

Grundfläche mal Höhe also, r^2*pi * r = V = r^3 * pi = 27pi
(R ist hier zufällig auch die Höhe)

Für die Figur rechts:
Kugelvolumen V = 4/3 * r^3 * pi --> Du hast hier aber nur eine halbe kugel also V_kugel / 2 = V = 4/6 * r^3 * pi
+ das Volumen des Kegels
Wieder Grundfläche mal Höhe mal 1/3 (Weil die Figur spitz zuläuft)
V_kegel = r^2 * pi * r * 1/3
V = V_Kugel + V_kegel

Die zwei vergleichst du. Alles klar?

Stellalaumann 20.02.2017, 19:37

Vielen vielen Dank🙏🏼

0

Der eine Körper ist ein Zylinder, der andere eine Kombination aus Halbkugel und Kegel.

Die Formeln für Oberfläche und Volumen findest Du in deinem Schulbuch, die Werte sind auch gegeben.

An welcher Stelle kommst Du also nicht weiter?

Stellalaumann 20.02.2017, 19:40

Was muss ich mit r=3cm und r=10cm machen?:/

0
luchspeter 20.02.2017, 19:43
@Stellalaumann

Einmal r = 3 und einmal r = 10 einsetzen.

Dann solltest du beobachten können, dass sich das Verhältnis ändern wird.

0

Google halt einfach die Formeln, die man für Zylinder, Kugeln und Kegel braucht...

Was möchtest Du wissen?