Kann mir wer bei 2 Mathe Aufgaben helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. hier gilt die 3 binomische formel also a 2 -b2 also a mal a - b mal b

also x hoch 2 minus 64

2.nicht lösbar

Unsinn! Natürlich ist die 2. Aufgabe lösbar x = 0!

1

hier mal üben.

1. (x+8) (x-8) =
Ist ganz einfach, du musst nur ausmultplizieren, also:
x×x = 2x
x×(-8)= -8x
x×x = 2x
x×8 = 8x
dann kommt raus
= 2x+8x+2x-8x = 4x

2. 1/24x = 0 | × 24
Nach null umstellen da die 24 durch ein geteilt mit der 1 verbunden ist also 1/24 musst du die Umkehroperation anwenden und das gegenteil von ÷ ist × also × 24
Dann kommt raus
1/24x × 24 = 1x
0 × 24 = 0
1x = 0
x=0
Hoffe konnte dir weiterhelfen

sry vergiss das ist quatsch kann leider den Beitrag nicht mehr löschen

0


lowik, erste Aufgabe = 0 Punkte.

"dritte binomische Formel"

x*x + 8x - 8x - 64= x(hoch)2 - 64

 

Zweite Aufgabe - korrekt.

0

Ist mir dann auch aufgefallen ^^ Bei Mathe muss man extrem aufpassen

0

Was möchtest Du wissen?