Kann mir Physik Formeln nicht merken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dat is ganz einfach !!

MERKE : Bei der translatorischen (geradliniege Bewegung),werden immer 3 Gleichungen,Funktionen gesucht.

1. Die Weg-zeit-Funktion S(t)

2. die Geschwindigkeits-Zeit-Funktion v(t)

3. die Beschleunigungs-zeit-Funktion a(t)

MERKE : Alle 3 Funktionen sind über die "Integral - und Differentialrechnung" miteinander verbunden.

hat man 1 Funktion,so kann man die anderen über "integrieren" oder " differenzieren" ermitteln.

BEISPIEL : a=K (Beschleunigung ist konstant)

3. a=k integriert ergibt v(t)

2. v(t)= k * t + vo hier ist vo die Anfangsgeschwindigkeit ,meistens ist vo=0

noch mal integriert ergibt S(t)

1. S(t)= 1/2 * k * t^2 + vo * t + so hier ist so der schon am Anfang zurückgelegte Weg .Meistens ist so=0

Wenn Vo=0 und so=0 und die Beschleunigung a= konstant erhält man die Formeln

1. S(t)= 1/2 * a *t^2

2. V(t)= a *t

3. a=k

MERKE : Ist a=positiv ,so wird der Körper (Fahrzeug) schneller

Ist a= negativ ,so wird der Körper langsamer,"Bremsvorgang"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Formel wirklich verstehst, ist es nicht mehr nötig, sie auswendig zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thisisjonas
13.06.2016, 21:10

ich weiß das man zb. bei a die Geschwindigkeit ausrechnet. Aber ohne Formel bringt mir das nichts

0
Kommentar von Thisisjonas
13.06.2016, 21:54

das kann ja heiter werden

0

Mach dir Bilder davon, was die Formeln bedeuten sollen.

Beschleunigung ist die Änderung der Geschwindigkeit pro Zeiteinheit.

Stell dir vor, wie du in die Pedale deines Fahrads treten musst damit du schneller wirst.

Oder wie die Bremsen quitschen wenn du bremst.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass die Formel stimmt?

Ganz links steht -a und ganz rechts v/a, das ist nicht die selbe Einheit, die auf beiden Seiten steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flaglich
13.06.2016, 21:18

Es fehlen die Leerzeichen, es sind mehrere Formeln.

0
Kommentar von Thisisjonas
13.06.2016, 21:53

habs eigentlich untereinander geschrieben

0

Im Zweifelsfall mach' dir einfach einen Spickzettel und lass dich nicht erwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thisisjonas
13.06.2016, 21:05

Dacht ich mir auch xd Werde damit nicht durchkommen

0

Was möchtest Du wissen?