Kann mir mir jemand helfen oder mir hilfreiche Tipps geben wie eine Brandwunde schnell verheilt ?

1 Antwort

Hallo Julietta,

Solange die Wunde am nässen ist würde ich versuchen sie möglichst nicht zu verbinden und sie möglichst oft an der freien Luft zu lassen bzw. nur speziellen Verband und Brandpflaster verwenden, auf keinen Fall einen Normalen Verband direkt auf die Wunde binden.
Wie weit ist die Heilung den mittlerweile fortgeschritten?
Du kannst die Wunde zusätzlich mit einer Zinksalbe behandeln, da habe ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht, das gilt für alle offenen Wunden die nicht entzündet sind.

 
Ich hab dir hier mal auf meiner Lieblings online Apotheke Apotheker.com eine Seite rausgesucht auf der du Pflaster und Salben für Verbrennungen findest:
https://www.apotheker.com/search/result?term=verbrenn&row=0&order_by=Relevance&order_direction=DESC

Die haben immer top preise und eine besonders schnelle Lieferung.
Das Brandgel von Medice kann ich dir noch aus eigener Erfahrung empfehlen, es kühlt die Haut sehr angenehm und hilft deutlich den Heilungsprozess zu beschleunigen.
Ich hoffe du findest das richtige für dich.

alles gute.

Danke für deine hilfreichen Tipps aber es ist schon 1-2 Monate her und die Wunde ist glücklicher Weise ohne Narben wider verheilt:))

0

Brandwunde durch Zigarette - ernste Verbrennung?

Hallo!

Vor ein paar Tagen war ich auf einer Party und da ist es geschehen - meinem Gesprächspartner hat mit seiner Zigarette nicht aufgepasst und schon hatte ich sie an meinen Fingern. Nun hatte ich am einen eine große Brandblase (die habe ich in Ruhe gelassen) und am anderen Finger eine recht tiefe Wunde.

Ich bin sobald ich konnte zu meiner Hausärztin gegangen, die hat sich das angeschaut und gemeint, eine Iodsalbe und Verband für zwei Tage damit ich keine Infektion bekomme und das reicht.

Ich bin dennoch etwas beunruhigt, die Wunde am einen Finger ist zwar trocken aber ziemlich tief. Kann die Verbrennung evtl. ernster sein? Ich habe gehört Verbrennungen zweiten und dritten Grades müssen oft operativ behandelt werden.

Ich danke für jeden Rat!

...zur Frage

1 Monat alte Brandwunde fängt jetzt an zu eitern

Ich habe mich vor ca. einem Monat (28.07) am Handgelenk verbrannt (ca. 1cmx1cm). Hat nie geblutet. War anfangs komplett weiß, dann bildete sich Schorf. Der hatte sich mittlerweile auch zurückgebildet und ich dachte die Wunde sei verheilt. Jedoch war ich am Wochenende (1. 09) in der Therme baden, sowie in der Sauna. Daraufhin ist eine Blase entstanden, die sich über die Hälfte der Wunde erstreckte. Am darauffolgenden Abend habe ich diese aufgepiekst und es kam, wie auch bei Blasen an den Füßen, die man sich in unbequemen Schuhen holt, durchsichtige Flüssigkeit heraus. Als heute (3.09) erneut eine kleine Blase entstanden war und ich sie direkt aufstoch kam gelbliche Flüssigkeit (ich vermute Eiter) heraus. Was soll ich tun? Richtig behandelt hatte ich die Wunde nie, nur anfangs ab und zu Pflaster drauf gemacht.

Bin dankbar für hilfreiche Ratschläge, wie ich vorgehen soll. Dankesehr!

P.s.: Falls es nötig ist zu wissen: Die Wunde entstand durch heißes Eisen (Oder Messing, Kupfer, keine Ahnung.)

...zur Frage

Welcher Verbrennungsgrad hat meine Wunde?

Mich wundert es, dass die Brandwunde so weiß ist - Fettgewebe? Die Wunde ist ebenfalls ziemlich tief.

Welcher Verbrennungsgrad ist das? Tipps für die Behandlung? Benutze derzeit Betaisodona und ein Pflaster, welches ich täglich wechsle.

...zur Frage

Offene Wunde Verbrennung 2ten Grades?

Ich habe mich vor ein paar Wochen mit Öl am Fuß verbrannt nun habe ich eine offenen Wunde man sieht deutlich das Hautschichten weg sind. Die Wunde möchte einfach nicht heilen vom Arzt bekomme ich nur eine Creme darauf und neuen verbannt jedoch bleibt der immer an der wunde kleben und reißt sie wieder auf. Antibiotika hilft auch nichts, ganz offen lassen kann ich sie auch nicht immer da ich angst habe das Dreck reinkommt da mir die Ärzte bis jetzt nicht wirklich helfen konnten und ich mit meinem Latein am Ende bin vlt hat jemand ein paar Hausmittel oder sonstige Tipps, die mir helfen können wie z. B., dass der verbannt nicht mehr an der Haut kleben bleibt ich, nehme ganze zeit, immer Wundschutz creme und verteile sie dick auf ein Verbandstuch und lege es, über die wunde das hilft, auch nicht auf Dauer da ich ihn mehrfach täglich abnehmen darf und, die creme neu drauf machen kann

...zur Frage

Brandwunde eincremen?

Hallo, ich habe mich am Freitag an Grillkohle an der Hacke verbrannt. Nachdem ich dann Brandsalbe draufgeschmiert habe fing es am Sonntag heftig an zu eitern und wurde ganz dick. Bin dann direkt zum Notarzt , dieser säuberte die Wunde und erwähnte ausdrücklich dass man auf einer Brandwunde( bei mir 2.-3.Grades) keine Salben draufschmieren darf ! Ich sollte aber heute nochmal zu meinen Hausarzt und dieser hat mir ein ein mehr schlecht als rechtes Pflaster und darüber Verband gemacht, klebt ekelig auf der Wunde.. Und meinte ich soll da ganz dick flammazine drauf machen. Da ich schlechte Erfahrungen mit Salben auf Brandwunden habe , frage ich mich nun was richtig ist ?

Lg

...zur Frage

Zeit relativität Physik hilfeeee?

Ich hab mal ne frage zu dieser Rechnung aus diesem Video wie die auf 7 Sekunden kommen?

https://youtu.be/nLFJgqfjCA8

Entweder bin ich einfach nur dumm in der Birne oder die erklären ihre Rechnung einfach nicht!

Wer mir das ausführlich erklären könnte dem wäre ich echt dankbar, denn ich bekomm langsam das Kotzen in Physik

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?