Kann mir mein Hausarzt die Pille verschreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es geht beim Hausarzt. das geht aber immer nur bis zu einem halben jahr , dann verweisen sie dich auf den Frauenarzt weil dann eigtl ne kontrolle nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die beiden Ärzte voneinander wissen und die Datenbank darauf erweitert haben das du die Pille verschrieben bekommst dürfte das nicht schwer sein. Nimm zur not die Telefonnummer deiner Frauenärztin mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hausarzt darf, wie jeder andere Arzt auch die Pille verschreiben, wenn du unter 21 Jahre alt bist, sogar "auf Kasse". Allerdings muss er sie nicht auf verschreiben, und manche Hausärzte lehnen aus budgetären Gründen die Kassenverordnung auch grundsätzlich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Hausarzt an. Wenn er nett ist verschreibt er dir das ausnahmsweise.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, im "Notfall" kann auch der Hausarzt mal die Pille verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die machen das, aber dann nur für einen Monat. Wenn du sagst dass die Praxis zu ist, sehe ich da kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hausarzt macht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?