Ganz vereinfacht gesagt:
Hat er Gold Folie bestrahlt und eine geringe Auslenkung/Reflektion festgestellt. Daraus folgerte er das es in einem Atom einen Punkt geben muss an dem die Masse zentriert ist (Atomkern) und eine Hülle welche das Volumen eines Atomes ausmacht (Atomhülle).

Gib mal rutherford ein und chemie interaktiv

so einfach geht das:

de.wikipedia.org/wiki/Rutherford-Streuung

de.wikipedia.org/wiki/Atommodell

Was möchtest Du wissen?