Kann mir jmnd bitte sagen wie die Bewerbung klingt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehr geehrten Damen und Herren ! Auf/Nach Anfrage in der Filiale an der
xy hat diese Stelle meine Interesse geweckt, da ich zur Zeit auf der
Suche nach einer langfristigen Aushilfstätigkeit bin, um mir mein
bevorstehendes Studium zu finanzieren. Für eine Tätigkeit als Aushilfe
bringe ich neben viel Engagement und Flexibilität auch noch gute
mathematische Kenntnisse mit. Zahlen sind ebenfalls meine Welt, da ich
eine naturwissenschaftliche Klasse gehe und dieses zu den Grundlagen
gehört. Ich ein äußerst kreativer und kundenorientierter Mensch, der
viel Eigeninitiative mitbringt. Erfahrung mit Menschen durfte ich
bereits zwei Jahre lang beim Schultheater sammeln und da ich als Aids-Peer
tätig bin, kann ich sehr gut mit Menschen umgehen und kann mit jeder
Situation umgehen
. Vor körperliche Arbeit scheue ich mich nicht, da wir
meistens das Bühnenbild selbst aufbauen mussten. Aus diesem Grund können Sie absolute Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität meinerseits
erwarten und mich erwartungsvoll erneut einstellen (Versteh ich nicht). Sauberkeit und Höflichkeit am Arbeitsplatz gehören ebenfalls zu meinen Stärken. Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen! Mit freundlichen Grüßen!

Du wiederholst dich ein bisschen, aber da es sich um einen Nebenjob handelt, würde ich mich da nicht sooo einen Kopf machen, die nehmen in der Regel was sie kriegen, solange die Bewerbung nicht völlig daneben ist :D

Viel Glück!

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich seit kurzem auf der Suche nach einem Nebenjob bin, möchte ich mich mit diesem Schreiben als Aushilfskraft bei Ihnen bewerben. Zurzeit besuche ich die <deine Schule und Ort> und möchte nun mehr Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Durch meine zweijährige Arbeit beim Schultheater, ist der Umgang mit Menschen kein Problem für mich. Des weiteren bin ich als Aids-Peer tätig wodurch ich bereits einige Berufserfahrungen erlangen konnte.

Zu meinen Stärken gehören: Engagement, Flexibilität, sowie gute
mathematische Kenntnisse. Zudem bin ich ein äußerst kreativer und kundenorientierter Mensch, der viel Eigeninitiative mitbringt. Sauberkeit und  Höflichkeit am Arbeitsplatz sind für mich ebenfalls sehr wichtig.

Über  eine Einladung zu einem persönlichen Vorsellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

<Dein Vor- und Nachname>


Für einen Aushilfsjob reicht es

Ich hätte am anfang damen und herren geschrieben

Kuppelwieser 08.02.2016, 15:16

Von der Kleinschreibung halten aber wahrscheinlich viele Personalchefs nichts! Ist meist ein Zeichen von orthografischer Unsicherheit!

0

Besser: "...Flexibilität, bei einer erneuten Einstellung von mir erwarten..." Also "meinerseits" und "voraussetzen" vermeiden!

Was möchtest Du wissen?