Kann mir jmd sagen was das fürn notendurchschnitt is?

Das zeugnis - (Notendurchschnitt, Ausrechnen)

5 Antworten

Das ist ein Schnitt von 3,06666666667 und somit schlechter als 3,0. Je nachdem wie es gerundet wird (wenn überhaupt), dann wäre es eine 3,1.

In den Hauptfächern liegt dein Schnitt bei 3,3.

Wenn du auf der Realschule bist, dann würdest du mit dem Schnitt einen erfolgreichen Realschulabschluss bekommen. Wenn du einen erweiterten Realschulabschluss möchtest dann solltest du dich in den nächsten Jahren gravierend verbessern (falls das nicht dein Abschlusszeugnis ist) und unter 2,5 oder zumindest unter 3,0 kommen.

Wenn du nicht einmal deinen Notendurchschnitt selbst berechnen kannst, dann solltest du auf eine Hauptschule wechseln. Die 4 in Mathe kann im nächsten Jahr zu einer 5 werden und eine 5 in Mathe im Abschlusszeugnis kommt sehr schlecht an.

Du solltest deinen Lehrer fragen wie der genaue Notenschnitt in Mathe war. Wenn es eine 4,5 war und du mündlich gut warst, dann steht eine 4 im Zeugnis, aber ein Schnitt von 4,5 ist sehr schlecht. Falls dein Schnitt in Mathe 3,6 ist, dann solltest du dich verbessern.

 

 

 

 

Mathe "ausreichend"

Solltest du also selber ausrechnen könne.

Summe Noten / Anzahl Noten

Alle Notenwerte zusammenrechnen und dann durch die Anzahl der Fächer teilen.

Was möchtest Du wissen?