Kann mir jmd kurz und knackig etwas über mobile geschwindigkeitsmessgeräte erzählen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na gut...

Wie der Name schon sagt, sie messen die Geschwindigkeit. Typisch heute Messung per Radar oder Laser. Auch die Bilderfassung durch unser Maut System könnte man nehmen, ist aber nicht mehr mobil.

Auch mobil wären für mich die Messung durch hinterher fahrende Fahrzeuge, macht die Polizei auch. Noch einen Sack mehr findest du unter https://de.wikipedia.org/wiki/Geschwindigkeits%C3%BCberwachung, wobei da nicht zwischen mobil und stationär unterschieden wird.

In nicht allzu weit vergangenen Zeiten konnte in Österreich ein Polizist die Geschwindigkeit schätzen "nix tuck-tuck, eher brumm-brumm", von daher wäre das auch eine mobile Messung der Geschwindigkeit: http://www.focus.de/auto/news/tempolimit-in-oesterreich-darf-geschaetzt-werden_aid_793074.html Sehr exotisch, das. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siggibayr
02.02.2017, 11:27

Geschwindigkeit schätzen = mobile Messung der Geschwindigkeit? Wie misst er denn ? Ich denke, in diesem Fall kann man nicht von einer Messung sprechen.

0

Die messen die Geschwindigkeit von Fahrzeugen und sind mobil.

Knackiger geht's kaum noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?