kann mir jmd. helfen diese 2 sätze in satzgefüde umzuformen(und mir erklären was satzgefüge sind)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Satzgefüge ist mindestens ein Haupt- und ein Nebensatz.

Z.B. bekommst du  immer ein Satzgefüge, wenn du eine  unterordnende  Konjunktion   ( dass, sodass,  weil, da, damit, indem ...)   oder ein Relativpronomen (..., der/den/die/das) zur Einleitung  verwendest.

Wenn du aber 2 Hauptsätze mit z.B. mit und verbindest, bekommst du eine "Satzreihe".

Jetzt versuch die Lösung der Aufgabe und stell sie hier als Kommentar herein. Ich sag dir dann, ob's richtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophie3000
08.11.2015, 20:35

bei ersten vlt Eine Moderatorin erklärt Anrufern ,dass sie 5000 € beim Gewinnspiel gewinnen könmen?

0

Satzgefüge ist eine Zusammensetzung von Hauptsatz und Nebensatz die mit einer Konjunktion verbindet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koschutnig
08.11.2015, 20:14

verbinden - verband - verbunden!

1
Kommentar von Zefixs
08.11.2015, 21:36

Was ist daran falsch?

0
Kommentar von Zefixs
08.11.2015, 21:43

Oh. Ist mir auch gerade aufgefallen! xD

0

Was möchtest Du wissen?