Kann mir jmd Grafikkarte und Prozessor erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Prozessor: hauptrecheneinheit für alles was du mit dem computer machst.

grafikkarte: zuständig für bildausgabe und zum berechnen von grafik ;)

manche prozessoren haben einen integrierten grafikchip. nennt sich bei intel prozessoren, intel hd, und ist sehr sehr schlecht. der integrierte grafikchip bei amd ist besser aber immer noch viel schlechter als eine richtige grafikkarte.

eine richtige grafikkarte (von amd oder nvidia) brauchst du z.b. für spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prozessor: Herz des PCs. Führt (wie der Name schon sagt) die Rechenprozesse durch. Sprich sie ist die eigentliche Einheit im PC die dafür sorgt, dass er funktioniert. Alles andere im PC sind nur Verbindungsstücke und Zubehör. So kann man es am besten ausdrücken.

Grafikkarte: Sie berechnet aufwändigere Bilder wie zum Beispiel bei Spielen. Prozessoren haben zwar auch eine Grafikeinheit, diese ist aber bei weitem nicht Leistungsstark genug, um eine Grafikkarte zu ersetzen.

Für normale Home-PCs mit denen man nur ins Internet geht und sie zum Arbeiten nutzt muss man keine Grafikkarte haben. Nur dann, wenn man aufwändige Grafikprogramme oder Spiele darauf anwenden will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grafikkarten sind kurz gesagt für die Berechnung von Dreieicken entwickelt, woraus ich glaube alle in Spielen vorhanden Grafiken bestehen. Kenne mich mit der Materie auch nicht aus, aber wenn du einfach Mal google benutzen würdest, fändest du vermutlich schneller eine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LKSFHLNG
25.05.2016, 23:28

Dreiecke?

0
Kommentar von LKSFHLNG
25.05.2016, 23:29

Eine frage wie wird man Experte? :^

0

Was möchtest Du wissen?