Kann mir jmd etwas immer den römischen aberglaube erzählen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was meinst du denn mit "Aberglaube"?  Letztendlich kann man jede Religion als Aberglaube diffamieren, da sie keine belastbaren Beweise vorlegen kann. 

Wenn du dich für die römische Religion interessierst oder schulaufgabenbedingt dich dafür interessieren musst, solltest du dich am Stoff deines Unterrichts orientieren. Das ist sonst ein so großes Feld, dass man da viele dicke Bücher zu schreiben könnte. Das kann man dir hier nicht in einer allgemeinen kurzen Zusammenfassung darlegen. Insbesondere, da niemand definiert hat, was bei den Römern "Glaube" und was "Aberglaube" war.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flamincorn
19.11.2015, 18:19

Ich meine den römischen aberglaube und unsere lehrerin sagt wir sollen aberglaube für die Schulaufgabe lernen (hat ein blatt ausgeteilt ,war aber an dem tag krank

0

Was möchtest Du wissen?