Kann mir jmd erklären was mit dem BIP pro Kopf gemeint ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du dividierst das BIP durch die Anzahl der Menschen. So erfährst du, welcher Anteil in € auf den einzelnen Bewohner entfällt.

Vielleicht hilft dir das weiter:

Das Bruttoinlandsprodukt (Abkürzung: BIP) gibt den Gesamtwert aller Güter (Waren und Dienstleistungen) an, die innerhalb eines Jahres innerhalb der Landesgrenzen einer Volkswirtschaft hergestellt wurden und dem Endverbrauch dienen. Bei der Berechnung werden Güter, die nicht direkt weiterverwendet, sondern auf Lager gestellt werden, als Vorratsveränderung berücksichtigt.

Im Unterschied zum Bruttonationaleinkommen werden bei der Berechnung des BIP die Leistungen von In- und Ausländern erfasst (sogenanntes Inlandsprinzip). Werden vom BIP die Abschreibungen abgezogen, ergibt sich das Nettoinlandsprodukt.

Das BIP ist ein Maß für die wirtschaftliche Leistung einer Volkswirtschaft in einem bestimmten Zeitraum. Die Veränderungsrate des realen BIP dient als Messgröße für das Wirtschaftswachstum der Volkswirtschaften. Das BIP gilt damit als die wichtigste Größe der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung

Der BIP/Kopf ist eine Kennzahl zur Messung des Wohlstandes eines Landes. So kann ein riesiges Land mit vielen einwohnern viel produzieren. Aber ein kleines Land mit wenigen Einwohnern kann gleichviel produzieren. Somit ist der Wohlstand im kleineren Land höher

Was möchtest Du wissen?