Kann mir jmd dringend helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Ferndiagnose übers Internet ist absolut nicht möglich, du wirst das Ergebnis abwarten müssen.

Und du brauchst keine Angst zu haben! Wenn man weiß was es ist, dann weiß man auch was man dagegen tun kann. Und dann geht es dir bestimmt bald besser! 

Cuteeeekatty 02.07.2017, 16:11

Ich danke dir :) habe nur angst das ich eine magenspieglung bekomme bin noch jung (erst 18) kenne mich damit nicht aus und habe mich darüber auch im Internet schlau gemacht es hat sich aber nur noch mehr verschlimmert

0
pingu72 02.07.2017, 16:30
@Cuteeeekatty

Hör bitte auf im Internet zu forschen! Demnach hätte jeder Krebs oder sonstiges. Das ist Quatsch.

Bei einer Magenspiegelung kannst du auch eine Vollnarkose verlangen, dann schläfst du binnen Sekunden ein. Wenn du aufwachst dauert es nur ein paar Minuten und du bist wieder fit und merkst gar nichts mehr. Das ist absolut nicht schlimm. 

1

du solltest auf  das ergebis  der  blutuntersuchung  warten ,, eigentlich is t die  spätestesn am 2. tag zurück ..

Cuteeeekatty 02.07.2017, 16:05

Ich habe das beim frauenarzt  gemacht und soe sagte 1 woche hoffe das kommt eher wie du schon sagtest 2 tage habe aber auch angst vor dem Ergebnis 

0
eggenberg1 02.07.2017, 16:09
@Cuteeeekatty

das ist ein widerspruch in sich -- wenn du das ergebnis  nicht kennst,  weißt  du du auch nicht , was du hast  und kannst  dann  dagegen nichts unternehmen .

also  warte auf  das ergebnis  und dann kann man behandlen ,wenn es was bringt   -das blutergebnis .

sollte es psychosomatisch  sein  --weil du viel  vor irgendetwas  panische angst hast  /hattest,  dann dauert  die behanldung etwas änger  ,bis man dir die angst nehmen kann .

1
Cuteeeekatty 02.07.2017, 16:16
@eggenberg1

Danke das ihr mir so sehr helfen tut ^-^ 

Ich habe es auch wenn ich mir zu viel gedanken mache oder mit mir jmd streitet ...aber vlt muss ich echt einfach warten 

1
eggenberg1 02.07.2017, 16:18
@Cuteeeekatty

ich dachte mir  das schon  dass du  viel kummer hast  und  sehr sensibel bist..  mach dir  das  aber auch bitte bewußt.  dann kannst du  dich darauf einstellen .du hast einen nervösen darm ,der überreagiert , wenn du stress  und kummer hast.   auch dagegen kann man was machen .besprich es   mit deiner  frauenärtztin

1

Was möchtest Du wissen?