Kann mir jmd die wichtigsten menschliche Stimmlagen erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt 6 Hauptstimmen: Sopran, Mezzo-Sopran, Alt, Tenor, Bariton und Bass.
Diese werden auch in hohe und tiefe Stimmen differenziert.
Wer in den Stimmen singen will muss einen Mindeststimmumfang besitzen, den ich hier angebe:

- Hoher Sopran (C4 - C6)
- Tiefer Sopran (C4 - G5)

- Hoher Mezzosopran (A3 - A5)
- Tiefer Mezzosopran (A3 - F5)

- Hoher Alt (G3 - F5)
- Tiefer Alt (E3 - D5)

- Hoher Tenor (C3 - C5)
- Tiefer Tenor (C3 - A4)

- Hoher Bariton (G2 - F4)
- Tiefer Bariton (F2 - E4)

- Hoher Bass (F2 - D4)
- Tiefer Bass (D2 - C4)

(Ich möchte darauf hinweisen, dass es in den hier aufgeführten Angaben von Stimmumfängen durchaus Abweichungen, sowohl in hohen als auch in tiefen Tönen geben kann und gibt. Es sind lediglich Richtwerte!)

Es gibt auch noch Zwischenstimmen, die -wie der Name schon sagt- zwischen den jeweiligen Stimmen ist. 
Demnach wären die Stimmfächer in wie folgt aufzustellen, aufgeführt von hoch nach tief:

Sopran
Sopran-Mezzo 
MezzosopranAlt-MezzoAltKontra-Alt (weiblich)/Kontra-Tenor (männlich)TenorTenor-Bariton/BaritenorBaritonBass-BaritonBass

Davon sind  Frauenstimmen:

Sopran, Sopran-Mezzo, Mezzosopran, Alt-Mezzo, Alt und Kontra-Alt.

Davon sind Männerstimmen: 

Kontra-Tenor, Tenor, Tenor-Bariton, Bariton, Bass-Bariton und Bass.

Ich hoffe ich konnte helfen, bei Fragen stehe ich zur Verfügung!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier ein Video dazu:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?