Kann mir jmd. Die redoxgleichung von magnesiumoxid erklären?

2 Antworten

Magnesium gibt 2 Elektronen ab und der Sauerstoff nimmt in 2 auf. Da der Sauerstoff aber molekular vorkommt, also als O2 nimmt er 4 Elektronen auf bzw. brauch 4 für die Edelgaskonfiguration. Daher brauch man auch nun 2 mal Magnesium.

Reaktionsgleichung wäre dann -> 2Mg + O2 -> 2MgO

ne sorry

chemie: kaliumbromid+Magnesiumoxid=?

kann mir jemand erklären wie man so eine reaktionsgleichung aufstellt? ich schreib nämlich morgen einen test, also bitte schnell!!! danke im voraus!

...zur Frage

Sind diese chemischen Reaktionen mit Kupfer korrekt?

Die kleinen Zahlen, die oben sind, gehören eigentlich nach unten, geht hier aber ja leider nicht.

Elektrolyse von Natronlösung (Habe ich schonmal gemacht):

H²CO³ + Cu --> CuCO³ + H²

Kupferkarbonat auf min. 140°C erhitzen, laut Wikipedia:

Es ist in Wasser unlöslich und zersetzt sich ab 140 °C zu Kupfer(II)-oxid und Kohlenstoffdioxid:

CuCO³ --> CO² + CuO

Redoxreaktion, wo ich absolut nicht weiß ob das geht:
1. Wie hoch ist die Entzündungstemperatur?
2. Wie heftig läuft die Reaktion ab?
3. Funktionert das überhaupt? (Eisen ist immerhin unedler als Kupfer)

CuO + Fe --> Cu + FeO

Eigentlich ist es ja ein bisschen unsinnig die Reaktionen zu machen, da man am Schluss wieder Kupfer auch rausbekommt, aber es würde mich einfach mal interessieren.
Ich hoffe ihr versteht, was ich meine, sonst einfach nachfragen. Vielen Dank im Vorraus für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Magnesiumoxid über Schleimhäute aufnehmen

Da man bei der oralen Einnahmen von Magnesiumoxid-Tabletten nur 10% des Magnesiumanteils aufgrund der Magensäure aufnehmen kann (Es entsteht dann nämlich Magnesiumchlorid). Wollt ich fragen ob Magnesiumoxid durch die Mundschleimhaut aufgenommen wird.

...zur Frage

Hallo:) Was ist die Redoxgleichung für die Reaktion von Kaliumpermanganat- mit Eisen2sulfatlösung, einmal in Schwefelsäure und einmal in Natronlauge?

...zur Frage

Wie mlautet die Reaktionsgleichung von Magnesiumoxid und Salpetersäure?

Ich kann die nirgendwo im Internet finden und in Chemie bin ich leider nicht der Hellste. Es würde mich auch freuen, wenn ihr mir erklären könntet, wie man das errechnet.

...zur Frage

redoxreaktion aufstellen bzw ergänzen

Ich schaffe es nicht die folgende redoxgleichung zu ergänze. Kann mir bitte jmd Schritt für Schritt ne Erklärung geben oder ne Lösung? HNO3 +Pb --> NO2 + Pb(NO3)2 +H2O

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?