Kann mir jemand die Gleichung lösen. 4,3 -0.6x =1,8x - 2.9?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und wer tut es dann für dich in der Abschlussprüfung? Wenn du dieses einfache Teil nicht lösen kannst, unterstelle ich dir mal, dass du das gesamte Konzept vom Umstellen von Termen nicht verstanden hast. Darauf baut aber ein ganz ganz wesentlicher Bestandteil der noch vor dir liegenden Mathematik auf.

Also...wo hakt es denn? Vielleicht können wir dir ja erklären, wie man vorgeht, wenn du uns sagst, warum du es nicht selbst hinbekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist eine einfache lineare Gleichung:

4,3 - 0,6x = 1,8x - 2,9

Zunächst müssen alle Variablen auf eine Seite gebracht werden:

4,3 - 0,6x = 1,8x - 2,9      |+0,6x

4,3 = 1,8x + 0,6x - 2,9

Jetzt müssen alle einzelnen Zahlen auf die andere Seite gebracht werden:

4,3 = 1,8x + 0,6x - 2,9      |+2,9

4,3 + 2,9 = 1,8x + 0,6x

Jetzt noch zusammenfassen:

4,3 + 2,9 = 1,8x + 0,6x

7,2 = 2,4x

Jetzt muss noch durch 2,4 dividiert werden, um den Wert für x zu erhalten:

7,2 = 2,4x      |:2,4

3 = x

x = 3

x entspricht also dem Wert 3. ^^

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+2,9
+0,6x
/2,4

x = 3


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mich verrechnet . ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?