Kann mir jmd die Fusion zwischen tata und Thyssenkrupp erklären und das möglichst verständlich? Also wieso die sich vereint haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tata und Thyssenkrupp. Hier sind es keine Chinesen, hier sind es Inder.Tata ist ein riesiges Schwerindustrieunternehmen. Know how aus DE und billige Arbeiter in Indien. Eine Symbiose dich sich gegen andere gleichgelagerten Industrien richtet. Bei der Vergabe von Staatsauftraegen, kann besser angeboten werden, aus den genannten Gruenden. Somit ist das schon eine vorausschauende Angelegenheit, denn der Stahlmarkt ist ein heisses Eisen, China ist da mit Dumpingpreisen vorne dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

thyssenkrupp wir wieder mal vor der pleite stehen. nun verhökern sie wenigstens noch das know-how an die inder.

vielleicht sind die inder auch noch auf den namen scharf, weil der weltweit gut etabliert sein könnte.

jedenfalls sehe ich für eine deutsche produktion keinen bedarf mehr.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?