Kann mir jm erklären wie das geht: Brüche Multipliezieren und subtrahieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Multiplikation: a/b * c/d=a * c/(b * d)

Subtraktion: Wie bei der Addition die Nenner gleichnamig machen und dann die Zähler addieren.

Wenn b und d teilerfremd sind:

a/b - c/d = (ad-cb)/bd

Wenn b und d nicht teilerfremd sind kann man obiges Ergebnis noch kürzen oder das kleinste gemeinsame Vielfache als Nenner nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
20.10.2016, 07:30

Zähler natürlich subtrahieren und nicht addieren...

0

Hier mal alles im Zusammenhang:

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm
http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-2.htm

Und nimm es bitte ernst.
Manches Abitur ist schon sehr schwierig geworden, weil keine Kenntnis der Bruchrechnung vorhanden war.
In der Schule wird es fast nie wiederholt, weil es zum "Handwerkszeug" zählt wie das kleine 1x1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz einfach schau dir einfach mal das Video an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von easytime123
19.10.2016, 22:40

ok mach ich

0

Was möchtest Du wissen?