Kann mir jemand weiter helfen (Phyik)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Berechne zuerst, wieviel kinetische Energie der Wagen hat, während er in Fahrt ist.

E_kin = (1/2) mal Masse mal (Geschwindigkeit zum Quadrat)

E_kin = (1/2) * m * v^2

Als Einheit der kin. Energie müssen Joule herauskommen. Sie kommen auch
heraus, wenn man die Einheiten der Masse und des
Geschwindigkeitsquadrats richtig mit einsetzt: in Meter und
Meter/Sekunde. 1 Joule = 1 kg * (m^2/s^2).

Du mußt dafür die km/h in m/s umrechnen. Das ist nicht kompliziert. setze für "km" 1000 m ein, und für "h" setze 3600 s ein.

Beispiel:

72 km/h = 72 * (1000 m) / (3600 s) =  (72000 m) / (3600 s) = 20 m/s

Ich komme auf eine kin. Energie von einer Viertel Million Joule, schöner glatter Wert.

So, das ist nun die Energie, die der Wagen beim Bremsen in andere Energieformen umwandelt. Nach dem Bremsen ist seine kinetische Energie Null, denn seine Geschwindigkeit ist ja dann auch Null.

Beim herkömmlichen PKW wandeln die Bremsen die gesamte kin. Energie durch Reibung in Wärmeenergie um, und zwar genau so viel Joule Wärmeenergie, wie vorher der Betrag der kin. Energie war. Das ist die Lösung für Teil B.

Für Teil A berechnest Du 90 % mal E_kin. (Prozente sind nichts anders als Hundertstel: 90 % = 90/100 = 0,9). Die restlichen 10 % werden bei dem Vorgang zu Wärmeenergie. Man nennt das den Verlust.

Kommentar von Jacise
19.02.2016, 13:50

danke dir :)

0

Vor dem Bremsen hatte der Wagen jede Menge kinetische Energie. Die musst du ausrechnen.

Ekin = m/2 v^2
Dazu muss natürlich die Geschwindigkeit in m/s umgerechnet werden.

a) 90% von Ekin werden als Eel gespeichert: Eel = 0,9 * Ekin

b) Bei konventionellen Bremsen wird die gesamte Ekin in Wärme umgewandelt. Die Bremsscheiben werden heiß.

Zu A) hier würde ich die kinetische Energie bestimmen (0,5*m*v^2) und dann davon 90% sind die elektrische Energie ...

Bei B weiß ich nicht was man machen soll ... bei einem herkömlichen PKW wird ja keine kinetische Energie in elektrische umgewandelt ... nur in Wärme (die Bremsen werden warm) ...

Lass uns es gemeinsam versuchen! Weißt du, wie man die kinetische Energie eines Körpers berechnet? Kannst du die kinetische Energie des Autos vor dem Bremsvorgang berechnen?

Kommentar von Jacise
19.02.2016, 13:17

genau da hört es leider auch schon auf :/ :(

0
Kommentar von Jacise
19.02.2016, 13:20

so halb schon. wie gesagt, bin leider nich so gut in Physik

0
Kommentar von Jacise
19.02.2016, 13:29

ich komme grade irgendwie gar nicht mehr klar

0
Kommentar von Jacise
19.02.2016, 13:40

ich glaube ich habe wie immer n Fehler, oder kommt bei Ekin irgendwas mit 250 raus? hä. ich bekomm ne Macke..

0

Was möchtest Du wissen?