Kann mir jemand was ueber die Trailerpark Konzerte 2015-2016 sagen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Guter Freund war 2015 bei Trailerpark in Berlin und es ging gut ab. Hab viele Videos bekommen und war echt geil aber der Drogenkonsum war nicht ohne. Viele lagen schon vor Beginn besoffen und zugekifft in RTW's. Würde sich dennoch Lohnen. Werde dieses Jahr auch hin.

Jaa? war das Anfang 2015 oder ende?
War das ein Konzert ab 18? 

0

Ja das muss gegen Ende gewesen sein. Das war nicht ab 18.

0

Trailerpark Konzerte sind ja ab 14, ich hab echt keine Lust auf Kleine Kinnas...Weisst du ob da viele kleine Fangirls waren ?

0

Danke für den Stern. Also dafür das die schon mehr auch gehen Frauen singen wahren viele da. Die Konzerte sind ab 16. je nach Veranstalter auch ab 18

0

Ach doch es wird sich lohnen. Natürlich sind das in Tourblogs etc. immer die mega Highlights aber es geht schon die ganze Show so ab. Wenn du die Musik magst und auf manchmal doofes Gelaber stehst und blaue Flecke abkannst ist alles gut :) Und joa manche sind halt richtig drauf manche nur stoned aber gibt auch einige die komplett nüchtern sind. 

Und weil Trailerpark 2016 nur die beiden eigenen Open Airs spielen und ich glaube 2-3 andere Festivals, wird die Show auch nicht gleich sein. Natürlich sind so Konzerte nie gleich aber ich sag mal bei einer langen Tour hat man ja immer die gleichen Elemente drinnen wenn es nur wenige Konzerte im Jahr sind wird mehr abgegangen wahrscheinlich.

Das wuerde aber dann auch heißen das dann viele Leute da sind weil es eben nur so wenige Konzerte gibt. Ohman mir kann man echt nichts zurecht machen xd

0
@emmatp4l

ja große Open Airs sind halt was anderes als "kuschelige" Club Konzerte mit 2000 Leuten. Ich hätte ja gesagt wenn due s lieber kleiner gewollt hättest geh auf Timis Solo Tour aber die war jetzt im Dezember. Alligatoah geht auch Solo auf Tour aber auch wieder ne Nummer größer. Hach vielleicht touren die werten Herren ja 2017 nochmal richtig :)

0

hm ja auf Timis Konzert zu gehen wäre zwar auch heftig aber ist wieder was anderes als Trailerpark. Ich erhoffe mir in Zukunft noch ein Konzert wie sie 2013 waren..

0
@emmatp4l

musst halt bedenken, dass sie auch ständig Fans dazubekommen und die Konzerte Step by Step größer werden. Keine riesen Sprünge aber doch...

0

Die haben halt ein kleines Bühnenbild, ein paar geübte Choreos, zwischendurch gibt es 1-2 Dinge, die ein Fan tun kann um ein T-Shirt zu gewinnen (Irgendwelche Getränke trinken mit K*tze und sowas oder sich die Haare, Augenbrauen oder so rasieren, ziemlich dumm halt, aber muss jeder selbst wissen) und ansonsten ist das halt nichts besonderes.

Wenn du die Musik magst wirst du deinen Spaß haben, ansonsten hast du nichts verpasst.

Bedenke bei den Drogenzeugs immer, dass 99% aller Rapper nur Rollen spielen in die sie schlüpfen. Mehr als mal Tschoints (musste Zensiert werden.)  auf der Bühne rauchen tun sie nicht.

Das man wenn man ein Shirt will Pisse und sonst noch was trinken muss weiss ich, und das die auf der Bühne keinen rauchen werden auch. Was ich meinte ist ob dort alle gut abgehen :D 
Und ob ich dann die einzige bin die nicht Nüchtern ist ? schließen wir den Alk mal aus xD 

0

Naja sieht ziemlich langweilig aus, viel zu viele Leute, Und die Jungs singen zu ruhig. Hmm ich bin mir ziemlich unsicher aber will so sehr hin ...Total viele Leute wollen nicht hin weil es zu heftig ist, aber iwie ja nicht :/

0
@emmatp4l

Das war RaR da sind immer viele Leute, die nicht alle auf Trailerpsrk stehen und ehr für richtigen Rock da sind.

0

Was möchtest Du wissen?