Kann mir jemand vor und Nachteile der mehrheitswahl (politik) sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus juristischer Sicht: Die Erfolgswertgleichheit ist nicht gegeben, wie z.B beim Verhältniswahlrecht (wenn es keine Sperrklauseln, bzw nur eine 5% Sperrklausel gibt). D.h alle abgebenen Stimmen an die verschiedenen Direktkanidaten entfallen, wenn einer die Mehrheit der Stimmen auf sich vereint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiki weiß das. Oder hast du keinen Internetanschluss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?