Kann mir jemand vllt. helfennn?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedenke die Formel lautet Z=K*p/100*t/360 (https://www.mathebibel.de/allgemeine-zinsformel), wobei t die Tage, K das Kapital, p der Prozentsatz und Z die Zinsen sind.

Daraus folgt:

Z=K*p/100*m/12 (m sind hier die Monate)

Woraus folgt:

Z=8500€ * 7,9 / 100 * 9 / 12 =503,625€

Da diese Zinsen auf das Kapital kommen folgt:

503,625€ +8500€ = 9003,625€

Ich hoffe es stimmt und ich konnte dir helfen.

Bestellung bei Apple "Darlehen/Kredit"? hilfe!

Hallo alle zusammen, ich habe am 12.09 das iphone 6 plus bestellt und als zahlung finanzierung angegeben (so dass ich es monatlich abbezahlen kann per ratenzahlung) jedoch steht bei rechnung "loans" das heisst übersetzt "kredit/darlehen" und normalerweise muss man ja ein kredit mit einem zinssatz zurückzahlen und das kann mir sehr teuer enden. Kann mir jemand helfen was das alles sein soll? Ich wollte keinen kredit nehmen falls das der fall ist. Ich bitte um hilfe! Soll ich das lieber stonnieren ?

...zur Frage

Wie rechnet man diese Prozentaufgabe?

Hallo,

ich bereite mich gerade auf einen Einstellungstest vor und mir ist folgende Prozentaufgabe begegnet, die mich verwirrt und für die ich gar keinen Ansatz habe:

Herr Mayer möchte den Einkauf eines Sonderpostens über die Bank finanzieren. Nach einem Jahr würde er inklusive Zinsen einen Betrag von 16.960 € zurückzahlen bei einem Zinssatz von sechs Prozent. Wie viel hat Herr Mayer beim Einkauf für den Sonderposten bezahlt?

Hier fehlen mir zweierlei Informationen. Einmal der Grundwert, der ist gesucht und einmal aber der Prozentwert, da der Betrag ja die Summe aus dem Grundwert und dem Prozentwert ist. Jetzt weiß ich nicht, wie ich diese Aufgabe lösen soll oder denke ich falsch? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Effektiver Jahreszins - wie viel bezahle ich wirklich zurück?

Hallo, ich stehe gerade total aufm Schlauch. Ich wurde eben gefragt, wie man ausrechnet, was man wirklich zurückzahlt, wenn man einen Kredit aufnimmt. Natürlich hatte ich Zinsrechnung in der Schule, aber weder Google noch mein Kopf geben mir gerade die Antwort, die ich und meine Bekannte haben wollen.

Also, angenommen, man nimmt einen Kredit auf über 1.100 Euro, der effektive Jahreszins beträgt 11,37 Prozent, man möchte den Kredit in 6 Monaten zurückzahlen. Was zahlt man dann wirklich zurück? Kennt jemand die Formel, wie ich das ausrechne?

Das oben ist nur ein Beispiel.

Dankeschön!

...zur Frage

Anlageobjekt ohne Eigenkapital

Hallo,

in unserer Stadt ist ein Parkhaus für 4.7 Mio € zu verkaufen. Der monatliche Umsatz beträgt 491.000€. Mit Abzügen etc käme man nach Angaben des Verkäufers auf 385.000€ Gewinn monatlich. Daraus resultiert, dass ich 380.000 € an die Bank pro Monat zurückzahlen könnte. Plus 8% Zinsen müsste ich dann ca. 5.1 Mio€ zurückzahlen. Mit den 380.000€ wäre der Kredit nach 13 Monaten abbezahlt. Würde eine Bank einen Kredit in Höhe von 4.7Mio€ gewähren, obwohl ich keine Sicherheiten habe ausser dieses Parkhaus?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Schüler Aushilfe Gehalt zu hoch?

Hey,

ich arbeite momentan in der Produktion einer großen Firma.

Jedoch wurde die Abrechnung gemacht bis zum 20. woraufhin ich vllt. gerade mal 2 Wochen gearbeitet habe. Das Gehalt das mir jedoch überwiesen wurde beträgt sich auf 4 Wochen arbeit.... muss ich das nun melden oder zurückzahlen? Oder meldet sich die Firma von alleine und soll ich erstmal abwarten? Meine Beschäftigung geht noch mehrere Wochen und vllt. wird des alles noch kalkuliert bis zum Schluss.

...zur Frage

Wie funktioniert diese Prozent- und Zinsrechnung und Dreisatz?

Hallo, Also ich muss für einen Test folgende mathe-fragen beantworten können, komme aber nach reichlicher Beschäftigung damit nicht weiter. Die Fragen beziehen sich auf die mathematischen Grundkenntnisse, ich würde sagen Prozent- und Zinsrechnung und Dreisatz. NUr steige ich einfach nicht durch, wann ich vielleicht eine der Formeln anwenden kann o. wie auch immer sie zu rechnen sind. Also schreibe ich sie euch einfach mal hier drunter, wenn ihr es könnt,wäre ich dankbar für eine kurze Beschreibung des Lösungsweges..? a) Nach Abzug von 40 % Rabatt zahlt ein Kunde nur noch 2.400€.Wie viel €hätte er ohne einen Rabattabzug zahlen müssen? b)Herr Mayar kauft einen Sonderposten für 18000€ und möchte diesen für 25200€ weiterverkaufen.Wie viel % Gewinn würde er erzielen? c)Herr M. Mochte den Einkauf eines Sonderpostens über die Bank finanzieren . nach einem Jahr würde er inklusive Zinsen einen Beitrag von 16.960€ zurückzahlen bei einem Zinssatz von sechs Prozent.Wie viel hat er beim Einkauf für den Sonderposten bezahlt? d)welchen Beitrag muss Herr M. zu einen Zinssatz von 5% anlegen, um monatlich einen Zins von 500€ zu erhalten? e)Herr M. Mochte eine neue Maschine für 40.000€ kaufen.Er bekommt von der Bank einen Kredit zu einem Zinssatz von sechs Prozent.Herr M. Möchte den Kredit nach 90 Tagen abbezahlen. Wie viel % des Anschaffungspreises machen die Zinsen für 90 Tage aus?

....... also ich glaube die Ergebnisse die rauskommen sollen bei b-e sind folgende, nur wie gesagt ich brauche die Lösungswege..: b)40% c)16.000€ d)120.000€ e) 1,50% vielen dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?