Kann mir jemand typische Gerichte und Speissen aus Österreich nennen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Österreich hat 9 Bundesländer und für jedes Bundesland nenne ich dir jetzt eine typische Speise:

  1. Der Wiener Tafelspitz (den serviert man dir perfekt zubereitet im Hotel Sacher)

  2. Das Niederösterreichische Katzengeschrei ( verschiede Fleischsorten, welche beim Schlachten auf einem Bauernhof frisch zubereitet werden)

  3. In Oberösterreich bekommst du die guten Erdäpfeltascherl mit Mohn (die gibt es im Wald- und Mühlviertel, wo besonders viel Mohn angebaut wird und wo viele Kartoffeln (Erdäpfel) wachsen)

  4. Salzburger Nockerl ... brauche ich wohl nicht weiter zu erklären

  5. Tirolergröschtel ... ebenso wenig ... ;-)

  6. Vorarlberg lockt unter anderem mit einen Schwartenmagen (das ist eine echt „schweinische“ Angelegenheit ) mit Bierdressing

  7. Kärntner Kasnudeln sind echte Schmankerln (die kannst du süß oder sauer oder mit oder ohne Fleisch bekommen)

  8. Steirisches Wurzelfleisch ... oder eine Klachelsuppe mit Heidensterz (mit letzterem ist Buchweizen gemeint)

  9. Burgenland bietet den Neusiedler Fisch ... und außerdem viele, speziell zubereitete Ganserln ... (das sind Gänse ... ;-)

Ja ... soviel in aller kürze ... um diese und andere Köstlichkeiten zu probieren und zu genießen, solltest du unbedingt einen Urlaub planen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenerRing
20.10.2012, 15:17

Klasse, wie du dich auskennst! DH!

0

Bei österreichischern Gerichten kommt es auch ganz auf die Region darauf an: die genannten Käsespätzle, kenne ich nur als Pinzgauer Kansockn http://www.miaderoca.de/kulinarisches-rezepte/kasnockn-rezept-huettenzauber/ (Pinzgau liegt im Bundelsnad Salzburg - auf der Seite findest Du übrigens noch einige andere österreichische Speisen), In Kärten z.B. die Kärtner Kasnudeln, Tirol: Tiroler Gröstl, Oberösterreich: Knödel (wobei die gefüllten Innviertler Knödel einem Mehlteig außen haben, anstatt dem ansonsten typischen Kartoffelteig) in Niederösterreich: Wachauer Marillenknödel (auch Süßspeisen sind in Österreich Hauptspeise),

Ach ja, weil Suppen erwähnt wurden: da sind bei mir vorne Fritatten-Suppe (Die Einlage sind streifig geschnittene Pfannkuchen), Leberknödelsuppe, Grießnockerlsuppe, Backerbsensuppe, Gulaschsupp, Kaspressknödel-Suppe, Felischstrudel-Suppe.... jetzt habe ich selbst Hunger - Mahlzeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wiener schnitzel, gulasch, salzburger nockerl, palatschinken, schweinsbraten mit knödel & kraut, käsespätzle, germknödel, buchteln mit powidl und vanillesauce, beuschl, hirn mit ei, tafelspitz, krenfleisch, stelze, blunzngröstl, vanille/zwiebelrostbraten, reisfleisch, krautfleisch, schinkenfleckerl, krautfleckerl, grammelknödel, faschierte laibchen (mit erdäpfelpüree), nackhendl, martinigansl, gebackener karpfen, kaspressknödel, grenadiermarsch, kärntner kaasnudeln, sterz, gugelhupf, ... - und noch viele andere großartige gerichte! jetzt hab ich hubnger bekommen ;o)

-> natürlich bemerkt man bei vielen gerichten die einflüsse anderer länderküchen, die sich im "vielvölkerstaat" zu monarchie-zeiten gegenseitig inspiriert haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß' Dich, Minimilk! Was spezielles aus Wien "Beuschel" mit Semmelknödeln, das Gleiche Bruckfleisch. Nicht geeignet für Rheumatiker beide Gericht stammen von Innerein. Ein Liptauer für eine abendliche Party (im boarisch Obatzter). Ein gefülltes Hendl etwa 800 g groß mit Semmelknödelmasse (Hühnchen) stopfen.

Was mir schmeckt, ist eine böhmische und wienerische Spezialtät Lungenstrudelsuppe hat nichts mit der Lunge zu tun. In vielen Biergärten und beim Heurigen eine gegrillte "Stelze". Fragen zu diesen Antworten findest du auch im Wikipedia.

Eine gute Suppe vorallem nach Erkrankungen ist eine eingetropfte Hühnersuppe Das Eingetropf besteht aus einem Ei und etwas 10 Min. ruhen lasse und dann ein die Suppe hinein tropfen lassen.

Als Hauptspeise ein Milirahmstrudel: Strudelteig kommst du bei jedem Kaufmann, Topfen (Quark) mit ein wenig Mlich zwei ausgelösten Vanilleschoten, Zucker, eine Brise Salz und mit einem Ei vermengen, das ganze leicht erwärmen, dass kein Brocken vom Topfen entsteht gut rühren. Die Masse auf den Strudelteig geben und wicht einrollen und Ganze in Backgefäß geben und bei starken Feuer backen, aufgetischt mit einer Vanillesoße und mit Puderzucker betreuen.. Viel Spaß beim und Servus aus Wien, Wolfgang1160

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
20.10.2012, 20:05

In der Eintropfmasse ist auch Mehl drin!

Macht man Topfenstrudel soll das Eiklar der Eier zu Schnee geschlagen werden.

0

das WIENER SCHNITZEL hört sich doch stark nach österreich an und der tafelspitz kommt wohl auch da her. weiterhin fallen mir noch der kaiserschmarrn und der apfelstrudel ein übrigens heißen diese gerichte "speisen" mit EINEM s hinter dem "ei" das mit dem doppelten s ist eher das, was nach dem verdauen hinten rauskommt. ich vergaß noch die äußerst leckeren marillenknödel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiroler Knödel, Gröstl, Schmalzgebäck wie geb. Mäuse, Strauben

Rindfleischsalat mit Kernöl angerichtet, Graukäse mit Zwiebel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar jetzt keine "Speise" aber etwas zu naschen :Sachertorte aus Wien :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiener Schnitzel, Palatschinken, kalbsrahmgulasch, tafelspitz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minimilk
19.10.2012, 11:55

Wiener Schnitzel - hättte ich auch selbst drauf kommen können, aber die anderen Dinge sind sehr Hilfreich...

0

Schweinsbraten (Schopfbraten) mit Sauerkraut und Semmelknödeln,

Backhenderl mit Kartoffelsalat,

Palatschinken,

Reisauflauf,, (süß),

Salzburger Nockerl,

Semmelschmarr´n,

Tafelspitz mit Semmelkren.

Marillenknödel,

"Scheiterhaufen"

Kümmelbraten

Saure Leber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
20.10.2012, 20:19

Grießstrudel,

Bohnenstrudel

Mohnnudeln

Germknödeln,

Buchteln

Apfel- Kirschen- Trauben-Birnen- Topfen- Reis- Gemüsestrudel,

Schwammerl-, Fisolengulasch,

Eiernockerl

0

cordon bleu kommt aus wien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?