Kann mir jemand Tipps für eine Argumentation geben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einleitende Wörter verwenden,
Erstens, Des Weiteren, Schließlich, Letztlich um Argumente Einzuleiten

In der Einleitung das Thema nur grob erläutern, und nicht zu weit ausschweifen, Dafür hast du den Hauptteil.

In der Argumentation keine eigene Meinung verwenden dafür ist der Schluss da (Mein Fazit ist, Abschließend kann ich sagen dass, usw)

Wenn du die These und die Antithese schreibst muss klar festzustellen sein ob du grad Pro oder Kontra schreibst

Aufbau: (Sanduhr-Modell)

1. Antithese
-stärkstes Argument
-normales Argument
-Schwaches Argument

2. These
-schwächstes Argument
-normales Argument
-Stärkstes Argument

Achte noch auf sachliche Ausdrucksweisen und viele unterschiesliche Satzanfänge, dann hast dus geschafft:)

Man beginnt bei einer Argumentation/Erörterung meist mit einer Definition, einem Zitat oder einem persönlichen Erlebnis.

Der Schlussteil sollte aber eigentlich klar sein, eine Zusammenfassung oder ein Fazit. 

Was möchtest Du wissen?