Kann mir jemand sein Know-How bezüglich WKZ-Gebühren und Partnerschaften mit Getränkeherstellern mitteilen. Eröffne bald eine Bar. Was kann ich fordern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau aus dem Grund hab ich das auch mit den  Brauereien bleiben lassen. Sollten mir die letzten euros fehlen werd ich notgedrungen mein Polo 6n verkaufen :)

Also könnte das Szenario nicht passieren, das ein Verantwortlicher/Vertreter dieser besagten großen Marken das Potenzial in unserer Location/Team sieht und sich als Partner für eine größere Investition(z.B. Tresen) stark macht?

47 Sitze im Raucher und 56 im Nichtraucherbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel Paletten (z.B. Barcardi) willst Du im Monat abnehmen, um einen Tresen finanziert zu bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marki333
04.02.2016, 04:01

Servus Novos. Hört sich an als seist du von Bacardi :) Das deine Antwort nicht ernst gemeint ist, ist angekommen aber hatte letzte Woche einer Firma welche ausschließlich hochwertige  Marken im Portfolio hatten da und mir den Tresen mit deren Logo sponsern wollten, ich aber mit den Produkten nicht viel anfangen konnte.

0

Was möchtest Du wissen?