Kann mir jemand sagen wie man den komditionalsatz (und temporalen) und das komplement des Grades im chinesischen bildet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,
ich weiß zwar nicht was du mit deiner Frage meinst, weil ich sehr schlecht in Grammatik bin, aber ich hoffe ich kann dir trotzdem helfen!
Im Chinesischen gibt es kaum/ keine Grammatik. Es gibt keine Deklinationen, keine Konjugationen, kein Kasus und die Satzstellung bleibt immer gleich! Es gibt keine Vergangenheit und so, diese wird mit Zeitangaben angeben, sprich man muss vor dem Satz einfach ein "Gestern, Morgen, Später" und so setzen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen lg
Cocoe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?