Kann mir jemand sagen wie der ganz normale nudelsalat geht?

10 Antworten

Hallo, ich habe mich diesen Sommer selbst mit dem Thema Nudelsalat auseinandergesetzt, denn ich war zum Grillen eingeladen und der Gastgeber bat mich einen Nudelsalat mitzubringen. Ich hatte bis dahin nie einen selbst gemacht.

Ich habe hier http://www.gutekueche.de/rezepte/art/nudelsalat-rezepte.104.1.htm Nudelsalat Rezepte gefunden, aber erstmal den einfachsten bzw. den klassichen  Nudelsalat gemacht. Wichtig ist, dass man die Nudeln al dentele kocht, sie sollten also nicht zu labbrig sein. Weitere Zutaten die ich benutze sind Erbsen, Mais, Gewürzgurken (in kleine Stücke geschnitten), Kochschinken und hartgekochte Eier (ebenfalls in kleine Stücke geschnitten). Die Mayonnaise habe ich gekauft, allerdings mit Gurkenwasser angereichert. 

Mittlerweile mache ich auch etwas ausgefallenere Nudelsalat Variationen, aber für einen Anfänger ist der klassische Nudelsalat sicher der richtige Start.

Gekochte Nudeln, Mais und Erbsen (bei beiden die Sauce wegschütten), dann mit Salz, Pfeffer, Essig und Oel, nach Geschmack Mayo dazu, Sauce anrühren und mit den gekochten Nudeln und dem Gemüse vermischen. Ca. eine halbe bis eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Guten Appetit.

ah danke...kannst du mir bitte sagen wie viel mayo ich brauche?

0
@LuLu17

Tue am Anfang nicht zu viel und rühre alles dürch. Schaue nach, probiere und wenn nötig kannst noch Majo oder Gewürze zufügen... wird schon schief gehen...

0
@LuLu17

Ich persönlich nehme meist einen Esslöffel, nach Geschmack kannst Du aber auch mehr oder weniger nehmen.

0

chefkoch de. ist immer eine gute Adresse, aber Nudelsalat kann man auch mit vielen Gemüsen wie Paprika, Zuccini, Pilzen, Tomaten, Radieschen und Essig und Öl und vielen mediterranen Kräutern anmachen. Die Gemüse kann man auch leicht andünsten und darunter mischen. Auch Tunfisch oder Eier können verwendet werden. Nudelsalat schmeckt in vielen Versionen.

Nudeln deiner wahl, Pilze, Erbsen und möhren, Gewürzgurken und klein geschnittene zwiebeln alles in einer schussel mit Miracle wip verrühren. Etwas gurkenwasser dazu geben und jetz am besten ein tag ziehen lassen. schmeckt super, da lassen meine leute nichts mehr über. viel glück LG

Koche Nudeln, also Spirellis (Birkel) am besten, dann Fleischwurst rein schnippseln, eine halbe Dose Erbsen, kleine Tomaten reinschnippseln und Majo drüber - für mich die leckerste von allen, die von Aldi (aber Geschmacksache)..Fleishcwurst weglassen, wie ich grad gelesen hab ;-)

Was möchtest Du wissen?