Kann mir jemand sagen welches auto für einen fahranfänger geeignet ist und in der versicherung recht günstig ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Fahranfänger alles was zwischen 1000 und 2000 € zu bekommen ist, und höchsten 60 - 70 PS hat

Da hält sich auch die Zweitwagenversicherung in bezahlbaren Grenzen.

Kommentar von iddontkcree
03.04.2016, 19:32

für 1-2k gibt es nichts gescheites 4 musst du schon in die Hand nehmen

Bei meinem Kumpel war die Versivherung von seinem Audi A4 V6 billiger als die von einem nur halb so starken Golf!!!

Deshalb sind Kleinwagen oftmals nichtmal am günstigsten

0

hi mir geht es genauso meine Familie und mein Fahrlehrer haben gesagt es sollte ein Auto sein das nicht zu neu und nicht zu teuer ist und einfach fahren kann egal wie es aussieht  z.B ein VW polo aus den 90er Jahren für 300-500 euro da ist die versicherung auch nicht zu teuer

Kommentar von iddontkcree
03.04.2016, 19:35

Stehst auf das Risiko oder?

Schau dir mal die NCAPs von den Scherben an, dann denk nochmal früber nach ob es schlau ist in sowas sich reinzusetzten.

Alles vor BJ 2005 ist quasi unbrauchbar

0

Was möchtest Du wissen?