Kann mir jemand sagen, was mit meinem Drucker los ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sind die Patronen mit einem Chip versehen? Dann könnte es sein, dass ein Kontaktproblem (z.B. Kontaktpin verbogen) besteht - hatte ich mal bei einem Canon-Drucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du möglicherweise bei Cyan versehentlich eine falsche Farbpatrone mit einer anderen Farbe eingelegt? Sowas ist mir einmal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veronikaneu98
09.11.2015, 16:40

Nein ich habe schon alles so eingelegt, wie es sein muss.

0

AEG?!

Ausschalten - Einschalten - Geht. (hoffentlich :D )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal versucht die Farbe rauszuholen und wieder reinzulegen und drucker neu zu starten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veronikaneu98
09.11.2015, 16:41

Habe ich ausprobiert. Leider funktioniert es nicht. :/

0

Ist Cyan nicht gelb?

Eventuell ein Problem mit der Farbtrommel? Sind alle Hebel umgelegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
09.11.2015, 16:33

Nein, Cyan ist nicht gelb, sondern Cyan-blau.

0

Was möchtest Du wissen?