Kann mir jemand sagen, was man für ein Maschinbaustudium lernen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, also was du auf jeden Fall top drauf haben solltest wär Integral und Differentialrechnung, das sind wichtige Grundlagen! Was nie falsch ist sind Physik-Kenntnisse...

Wenn du dich gerne selbst quälst kannst du auch mal versuchen Tutorials in technischer Mechanik oder Maschinenelemente anzusehen, hier gibt es tolles Material im Internet. Aber nicht verunsichern lassen, wenn du es nicht verstehst, das verstehen viele auch nach der Prüfung noch nicht ordentlich!

"Vorauslernen" mag in der Schule funktionieren, für ein Hochschulstudium macht es wenig Sinn. Es geht natürlich auch um Wissen aber genauso wichtig, ist die Art und Weise, wie man mit diesem Wissen arbeitet. Und dazu braucht man einen guten Lehrer. Es könnte zwar nicht schaden, die höhere Mathematik zu wiederholen aber als Vorbereitung für ein Maschinenbaustudium wäre ein Praktikum in der entsprechenden Branche nützlicher.

Vielleicht erst mal, wie man es richtig schreibt? ;)

1eon1oewen01 24.02.2017, 08:42

Wie schreibt man es denn mister oberschlau? Maschinenbau oder was

0

Was möchtest Du wissen?