Kann mir jemand sagen, was ist eine Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) macht das alle paar Jahre. Ein kleiner Teil der protestantischen Kirchenmitgliedern wird dabei zu ausgewählten Themen befragt - z.B.: Ob sie sich der Kirche verbunden fühlen; ob sie es wichtig finden, dass die Pfarrer*innen im Pfarrhaus wohnen; etc... Oft werden auch Leute befragt, die aus einer protestantischen Kirche ausgetreten sind, wie sie die Dinge sehen. Leider sind diese Studien bisher methodisch ziehmlich stümperhaft durchgeführt worden, weshalb sie religionssoziologisch kaum von Wert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden überprüfen ob du einer Kirche angehörst oder nicht. Hattest du denn etwas getan/gebucht/gekauft/unterschrieben, wo deine Konfession ein Thema war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die schauen da ob du geeignet bist in eine Kirche einzusteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?