Kann mir Jemand sagen was diese japanischen Schriftzeichen bedeuten (トレランス)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie man an der Schreibung in katakana-Silben sieht, handelt es sich nicht um ein ursprünglich japanisches Wort, sondern um ein Lehnwort,

"トレランス" (toreransu) ist eine japanisierte Umschrift des Wortes "Toleranz" (vermutlich vom englischen "tolerance").

Ein bisschen Hintergrundwissen

Die Schreibung in katakana dient meist als eine Art "Lautschrift" um einem Japaner eine Aussprachehilfe für nicht-japanische Begriffe zu geben.

Angesichts von Fremdworten wie "コンピュータ" (konpyûta) oder "コカコーラ" (koka-kôra) durchaus eine sinnvolle Funktion. ;-)

Diesen Umstand machen sich aber beispielsweise auch automatische Online-Übersetzer zu nutze, indem sie Fremdwörter teilweise gar nicht wirklich übersetzen, sondern nur eine "japanisierte" Form des Englischen abliefern.

So kann es zB sein, dass als Äquivalent für das deutsche Wort "grün" womöglich nur "グリーン" (guriin) angegeben wird - dabei ist das nur eine Adaption des englischen Worts "green" -  anstatt auf das japanische Wort "緑/みどり" (midori) zu verweisen,

Zwar werden diese "Japenglischen" Begriffe auch in Japan benutzt, zB weil es "cool" ist, englische Produktnamen zu verwenden - konversationstauglich sind solche Übersetzungen aber eben meist nicht.

Das ist dann auch einer der Gründe, weshalb man Online-Übersetzern nicht trauen sollte - insbesondere,wenn einem jede weitere Sprachkenntnis fehlt.

toreransu < engl. tolerance

MfG :-)

Was möchtest Du wissen?